mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 245 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Seelen, alte

Kommentar von mk am 25. Dezember 2018 um 12:13pm

Diese liebevolle Darstellung hat deutlich menschliche, allzu menschliche Züge, wie kann eine immaterielle "Seele", also atman, was letztendlich als paramatman, also als universelle Weltseele verstanden wird, die nicht dem physikalischen Raumzeit-Phenomän unterliegt, altern? :-)

Kommentar von Bhajan Noam am 25. Dezember 2018 um 12:54pm

Lieber mk, wir befinden uns auf der menschlichen, allzu menschlichen relativen Ebene inklusive Deiner Person, sonst würdest oder könntest Du diesen Beitrag gar nicht lesen und ebenso wenig kommentieren. Mit alter Seele ist keine gealterte Seele, sondern eine gereifte Seele gemeint. Wären wir von Anbeginn gereift, erleuchtet, welchen Sinn hätte diese Welt, welchen Sinn hätte jeder spirituelle Weg? Advaita - und ich glaube, dass Du davon infiziert bist - ist nichts weiter als ein kindliches mind game oder eine Kinderkrankheit auf dem Weg der Reife. Meditiere weiter, bleib da nicht stehen, und diese Kinderkrankheit geht vorbei. Du wirst es sehen. OM Shanti.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen