mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yoga Sutra 2.49, Fortsetzung
Die nächste Stufe ist Pranayama, die Beherrschung der Bewegung von Einatmung und Ausatmung.

Pranayama sind sowohl Atemübungen, wie Kapalabhati und Wechselatmung, als auch Atemübungen im Alltag und als drittes, die Atmung zu Beginn der Meditation.
Beim letzten Mal hatte ich über die ruhige Atmung gesprochen, 3 bis 4 Sekunden lang einatmen, 3 bis 4 Sekunden lang ausatmen. Es gibt eine zweite Atemtechnik, die ich dir für den Alltag empfehlen kann, das ist, doppelt so lange ausatmen wie einatmen. Angenommen z.B., du hast dich über irgendetwas geärgert, dann ist eine einfache Weise diesen Ärger umzuwandeln in positiv nutzbare Energie, eben diese besondere Atemtechnik.
Du kannst sie jetzt ausprobieren, auch wenn ich natürlich hoffe, dass du dich heute nicht geärgert hast und dich jetzt gut fühlst. Aber Übung kann auch helfen und die Übung führt auch zu einer größeren Ruhe des Geistes, selbst wenn du jetzt schon relativ ruhig bist. Egal, wo du bist, ob du jetzt vor dem Computer sitzt oder irgendwo unterwegs bist, halte die Wirbelsäule aufgerichtet und jetzt beim Einatmen, gib den Bauch hinaus, beim Ausatmen, gib den Bauch hinein. Atme 3 bis 4 Sekunden lang ein und jetzt atme doppelt solange aus, wie du eingeatmet hast. Atme ein, Om eins, Om zwei, Om drei, Om vier. Atme aus, Om eins, Om zwei, Om drei, Om vier, Om fünf, Om sechs, Om sieben, Om acht. Atme ein, Om eins, Om zwei, Om drei, Om vier. Atme aus, Om eins, Om zwei, Om drei, Om vier, Om fünf, Om sechs, Om sieben, Om acht. Atme ein, neues Licht, Kraft und Positivität. Atme aus und sage dir, „Ich bin ganz entspannt. Ich fühle mich wohl und ruhig.“ Atme ein, neues Licht, neue Kraft, neue Positivität. Atme aus, „Ich lasse ganz los. Ich bin ganz entspannt. Ich fühle mich wohl.“ Wenn du willst, mache das noch ein paar Atemzüge lang. Das nächste Mal lernst du noch eine weitere Atemtechnik für den Alltag.

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 39 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration, Lesung, Schrift, Spiritualität, Sukadev, Tägliche, Vidya, Yoga, indische

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen