mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

(ca. 2 Tassen)

Zutaten:

2 El Öl
1 Lorbeerblatt
1 Tl Oregano (Majoran)
1/2 Tl Thymian
1/4 Tl Basilikum
ca. 150g Tomatenmark
1/4 Tl Honig
Salz, Pfeffer



Zubereitung:

Für diese Sauce kann jedes beliebige Gemüse verwendet werden. Am besten
geeignet scheinen Zucchini, Sellerie, grüner Paprika, Karotten und sogar würfelig geschnittener Tofu. Das Öl erhitzen und das Gemüse unter ständigem Rühren einige Minuten lang darin anbraten. Kräuter dazugeben, einige Minuten lang darin anbraten. Kräuter dazugeben, weiterrühren und einige Minuten weiterdünsten. Jetzt die restlichen Zutaten beifügen. 45 Minuten dünsten, und vor dem Servieren möglichst lange ruhen lassen. Nur wenn unbedingt nötig, die Sauce eventuell von neuem leicht erwärmen.

Hier klicken für Yoga und AyurvedaKochkurse und Kochausbildungen

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 64 X ANGESCHAUT

Tags: Rezepte, Sauce, Vidya, Yoga, sattwig

Kommentar von Antarjyoti Susanne Helbig am 18. November 2009 um 4:18pm
Das versteh ich nicht: Wieso steht diese Sauce unter sattwig, wenn doch Tomatenmark drin ist, der ist erstens gelagert, tweitens ist Zucker drin. ?????????

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen