mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

(für 6 Personen)

Zutaten:

I.
6 Stücke Tofu
2 El Butter oder Sesamöl
II.
3 grüne Pfefferschoten, entkernt und klein geschnitten
1 Stange Sellerie, in längliche Stücke geschnitten
2 kleine Karotten, in kleine Stücke geschnitten, 8 Minuten kochen las-sen,
Wasser aufbewahren
1/2 Tasse Bambussprossen
1/2 Tasse zerkleinerte Ananas (frisch oder aus der Dose)
5 El Öl
1 oder 2 Handvoll Erbsen (nach Wunsch)
III.
3 El Honig
4 El Tamari
2 El Zitronensaft
4 El Tomatenmark
1 Tl Hoy Sin Sauce (in asiatischen Läden erhältlich)
IV.
4 El Stärkemehl vermischt mit 1/2 Tasse Wasser (Wasser von den
gekochten Karotten verwenden)

Zubereitung:

I. Tofu in Würfel schneiden und gut anbraten, beiseite stellen.
II. Wok (oder Pfanne) erhitzen, 3 El Öl und die Zutaten unter II. dazugeben
und 5 bis 10 Minuten (abhängig von der Gemüsemenge und der Größe des Woks) anbraten. Umrühren.
III. Während die Zutaten unter II. kochen, die Zutaten III. in einer Schüssel mit einem Schneebesen umrühren. Zu den Zutaten II. in den Wok
geben, umrühren, weiter kochen lassen.
IV. Wenn die Sauce im Wok (oder Pfanne) zu kochen anfängt, die Mischung unter IV. dazugeben, ca. 2 Minuten kräftig umrühren, bis die gewünschte
Konsistenz erreicht ist.
V. Gebratenen Tofu dazugeben, gut vermischen und heiß servieren

Hier klicken für Yoga und AyurvedaKochkurse und Kochausbildungen

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 78 X ANGESCHAUT

Tags: Rezepte, Tofu, Vidya, Yoga, sattwig

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen