mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben


Sei ein Optimist, sei ein Gewinner. Und sei darauf gefasst: das Leben wird dich immer prüfen, ob du etwas wirklich willst.

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 347 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Chance, Optimist

Kommentar von Losang Sherab am 13. März 2019 um 11:52am

Und sobald man den spirituellen Weg ein Stück weit gegangen ist und über die Dualität hinausgeht erkennt man, dass ein Optimist das Gleiche ist wie ein Pessimist, nur mit gegenteiligem Vorzeichen.

Kommentar von Diamir am 13. März 2019 um 2:43pm

Egal ob du glaubst du schaffst es oder ob du glaubst du versagst, du wirst immer recht behalten.

Kommentar von Bhajan Noam am 13. März 2019 um 9:37pm

Lieber Losang Sherab, ich sage Dir wiederum: Falle nicht auf dieses Advaita-Geplapper rein, das ist spirituelle Pubertät - oder eigentlich Vorschule. Dieser Spruch, wenn Du ihn wirklich verstehst, ist Oberstufe, ist ein Diamant, ist das echte Leben. Aber das braucht ein bisschen Abstand zu der Supermarktspiritualität, die man an jeder Ecke billig nachgeworfen bekommt.

Kommentar von Losang Sherab am 14. März 2019 um 12:11pm

Lieber Bhajan, da irrst du dich gewaltig. Es ist höchste Weisheit. Dies kann man leicht am wahren Leben zeigen. Oft sind mir im Leben Menschen begegnet, die eine Herausforderung als Optimist angegangen sind. Nach einer gewissen Zeit hört man dann diese Menschen Dinge sagen wie "Das habe ich wohl falsch eingeschätzt." oder "Da war ich wohl etwas naiv." oder auch "Da war ich wohl zu optimistisch." Warum kommen von Optimisten solche Sätze? Weil im Optimismus zu viel "rosa Brille" dabei ist. Es werden die Schwierigkeiten auf dem Weg einfach nicht genügend beachtet, nach dem Motto "es wird schon gut gehen"..Deshalb stellt beim Blick auf das Leben der Pessimismus das eine Extrem dar und der Optimusmus das andere Extrem. Die Lösung ist der mittlere Weg, der Realismus. Im Realismus packe ich eine Herausforderung mit Mut an ohne die Schwierigkeiten auf dem Weg zu übersehen oder klein zu reden und dadurch gelingt die Herausforderung sehr viel besser.

Kommentar von Bhajan Noam am 14. März 2019 um 1:59pm

Gut, dann einigen wir uns auf die Sorte "intelligente Optimisten", die eigentlich hier gemeint sind. Was Du beschreibst, sind nicht wirklich Optimisten. Man könnte sie Euphoristen nennen. :-) Ich meine mit einem Optimisten jemanden, der das Leben positiv betrachtet, der nicht bei jeder Gelegenheit jammert, sondern anpackt, was zu tun ist, und auch positiv bleibt, wenn er hinfällt. Er steht auf und beginnt von neuem. Er klagt nicht über die Schattenseiten, sondern bringt sein eigenes Licht in diese Welt.

Kommentar von Diamir am 15. März 2019 um 8:26am

Kann ein Mensch oberhalb einer gewissen Bildungsstufe überhaupt irren?
Ich meine Nein!
Es gibt nur wenige endgültige Tatsachen im Universum.
Wir erschaffen Denkmodelle, die entweder mehr oder weniger funktionierend sind.
Wir interpretieren die Schwingungen des Universums mit einem komplizierten neuronalen Netzwerk.
Wenn jemand die Daten, die seine Sensoren empfangen anders interpretiert, wenn sie/er eine andere Religion hat oder Lebensphilosophie heißt es dann das er oder sie irrt?

Ich meine nicht.

Jaya mata Kali - Diamir

Irrt der, der statt einen PC einen Mac benutzt?

Irrt der der statt einen BMW einen Audi fährt?

Oder der, der statt Blondinen Schwarzhaarige bevorzugt?

Kommentar von Butterfly am 15. März 2019 um 9:33pm
#Bhajan Nomar,
meinst du wahrscheinlich einen "optimistischen Realist";) ? Der zwar Angst vor Verlusten/Fehlern hat, weil er/sie eigene Schwächen gut kennt und akzeptiert, aber trotz allem - probiert, manchmal sogar RISKIERT, weil er an gutes Ergebnis immer noch glaubt? Solcher Realist-Optimist wäre in meinen Augen tatsächlich in der Lage etwas hervorragendes zu schaffen. Ausgerechnet weil er/Sie dank Optimismus genug Mut wie auch DEMUT in sich hat.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen