mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Rezept des Monats: Ayurveda Weihnachtsstollen für Yogis

Passend zur Jahreszeit möchten wir euch mit diesem leckeren Ayurveda Weihnachtsstollenrezept verwöhnen.

Zutaten:

Hefeteig:

  • 3/8 Liter Milch bzw. Reismilch oder Sojamilch
  • 200 Gramm Mehl
  • Würfel Frischhefe.

Füllung:
  • 2 Gläser Amla Mus: Wie groß die Gläser sind, kannst du selbst entscheiden, es ist ja die Füllung. Insgesamt sind etwa 2x 100g, also 200 Gramm für die meisten ausreichend. Wenn du es süßer haben willst, auch mehr.
  • 150 Gramm Sultaninen
  • 150 Gramm gemahlene Mandeln
  • 3 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Kokosflocken.

Zubereitung:

Erwärme die Milch auf ca. 35 ° Celsius. Anschließend zerbröckele die Hefe, und löse diese in der Milch auf. Jetzt kannst du 200 Gramm Mehl vorsichtig mit dem einem Schneebesen unter rühren. Lasse den Teig ca. 45 Minuten zugedeckt aufgehen.

Wenn die Zeit verstrichen ist, gib dem Teig nach und nach wieder 300 Gramm Mehl hinzu, sowie 100 Gramm Margarine (besser SEVA Bio Ghee) und 75 Gramm Rohrzucker. Natürlich kann hier auch Palmenherzenzucker verwendet werden, der Zopf bekommt dadurch einen fruchtigeren Geschmack. Die Zutaten müssen gut verknetet werden. Der Teig ist soweit fertig wenn er nicht mehr an der Schüssel kleben bleibt. Bei Bedarf einfach noch etwas Mehl hinzufügen. Anschließend den Teig wieder 45 Minuten gehen lassen. Während der Teig aufgeht kannst du dich gleich an die Füllung machen.

Für die Füllung verflüssige das Amla Mus in einem warmen Wasserbad. Stelle hierzu die Gläser für ca. 10 Minuten hinein. Sobald sich das Mus verflüssigt kannst du die anderen Zutaten unter rühren. Die Masse darf nicht zu zäh sein, evtl. etwas Milch hinzugeben.

Jetzt ist der Zopf schon fast fertig. Teile nur noch den Teig in drei gleich große Teile, die du dann dünn ausrollst. Die Füllung wird jetzt gleichmäßig auf die drei gleichgroßen Stränge aufgestrichen und schon kannst du den Zopf flechten (einfach miteinander verdrehen).

Den Zopf legst du dann auf ein gefettetes Backblech und lässt Ihn zugedeckt wieder 45 min. stehen. Der Ofen wird auf 170 °C vorgeheizt. Auf dieser Temperatur backst du den Amla Zopf (mittlere Schiene) goldgelb.

Das dauert ca. 50 Minuten. Nach dem Abkühlen bestreiche den Zopf mit etwas Zuckerguss.

Guten Appetit.

Mehr Rezepte:

Ayurveda und Bio Kochausbildung sowie Kochseminare http://tinyurl.com/kochseminar

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 93 X ANGESCHAUT

Tags: Ayurveda, Hefezopf, Rezept

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen