mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Om Namah Shivaya. Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Herzlich willkommen zu den Yoga-Vidya-täglichen-Inspirationen. Patanjali schreibt in der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 44. Vers:
Durch Samyama auf nicht vorstellbare jenseitige Seinsweisen kommt die Fähigkeit, außerhalb des Körpers zu verweilen. Der Schleier vor dem Licht verschwindet.

Dies ist ein Vers, der zugleich sehr tief ist und sehr hoch ist. Samyama bedeutet liebevolle Achtsamkeit, Versenkung, Absorption und Verschmelzung. Es ist wie ein Paradox: Du konzentrierst dich auf das, was nicht vorstellbar ist. Dennoch ist es wichtig, sich öfter auf „nicht vorstellbare jenseitige Seinsweisen“ zu konzentrieren.

In verschiedenen Schriften findest du diese jenseitigen Seinsweisen beschrieben. Zum Beispiel in Form von Brahman als Satchidananda, als Sein, Wissen und Glückseligkeit. Brahman ist ewig, uralt. Brahman ist unendlich, ewig. Es ist schwierig, sich darunter etwas vorzustellen. Nichtsdestotrotz ist es gut, darüber zu meditieren und immer wieder darüber nachzudenken, bis man über das Nachdenken in die Versenkung kommt. Über diese Versenkung erkennst du irgendwann mit deinem ganzen Sein: „Ich bin nicht dieser Körper. Ich bin eins mit dem Unendlichen. Ich bin reines Bewusstsein.“ Dann verschwindet der Schleier vor dem Licht.

Asato Ma Sat Gamaya
Tamaso Ma Jyotir Gamaya
Mrityor Maamritam Gamaya

Führe uns von der Verhaftung an das Unwirkliche zur Verwirklichung der Wahrheit. Führe uns von der Dunkelheit der Begrenztheit zum Licht der Unendlichkeit. Führe uns von der Identifikation mit dem Sterbenden zur Verwirklichung der Ewigkeit.

Hari Om Tat Sat

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga-Vorträge als mp3

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 57 X ANGESCHAUT

Tags: Licht, inspiration, konzentration, meditation, patanjali, sukadev, sutra, täglich, verwirklichung, yoga

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen