mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Mantras als Kraftquelle in Yogastunden und Meditationen

Om Om Om
Om Gam Ganapataye Namaha
Om Gum Gurubhyo Namaha
Om Aim Saraswatyai Namaha

Liebe Mantraliebhaber,

wie jedes Jahr gibt es bei Yoga Vidya sehr viele Bhakti und Mantraseminare. 2015 besonderes viele schöne mit den bekannten Mantra- und Kirtansängern Sundaram, Janin Devi, The Love Keys u.a. Es tut gut, einfach sich von den Mantras und dem Singen dieser berühren zu lassen und zu spüren, wie das Herz aufgeht.

Aus eigener Erfahrung - nun schon über viele Jahre - möchte ich Euch gern ermutigen, tiefer einzusteigen und die eigene Erfahrung der Mantrapraxis zu intensivieren aber auch zu nutzen, um damit andere zu berühren. Nachgewiesen ist, dass das Singen des göttlichen Namens mit der eigenen Stimme die größte Wirkung auf den eigenen Zellmechanismus hat. Gleichzeitig verbindet das Singen in einer Gruppe und macht es leicht, mit anderen in Harmonie zu gehen und in einem Klang also in Einklang zu sein.

Deshalb möchte ich auf meine Highlights für 2015 diesbezüglich verweisen:

Vom 6.-8.3. gibt es ein Mantrawochenende mit Sundaram hier in Bad Meinberg. Auch wenn es hier vordergründig um Mantrasingen und das Erleben der eigenen Stimme geht, so führt die Arbeit mit Sundaram unmittelbar zu Raja Yoga. Du lernst, Deine Gefühle und Gedanken- und Verhaltensmuster zu erkennen und sie liebevoll anzunehmen. Daraus erschöpft sich eine große Kraft, neue Schritte zu tun. Außerdem verbindest Du Dich und kannst wirklich die Präsenz eines Höheren spüren.

Wenn Du Yoga unterrichtest und die Kraft der Mantras dort einfließen lassen möchtest, so empfehle ich Dir, an der Mantra-Yogalehrer/in Ausbildung Intensivwoche teilzunehmen:
5.-12.4.2015 mit Sundaram und Katyayani in Bad Meinberg
4.-11.9.2015 mit Narendra und Katyayani in Bad Meinberg
Diese Woche ist wirklich intensiv im positiven Sinne, besonders für Dein Herz und das Entdecken neuer Fähigkeiten.

Vom 1.-3.5.2015 unterrichte zum ersten Mal ein Mantra-Yoga-Intensivwochenende, wo ich alle meine Erfahrungen aus den Mantrawochen mit Sundaram und Sukadev einfließen lassen werde. Dies wird ein Praxisseminar mit Mantrameditationen, Mantrayogastunden und Mantrarezitationen. Darauf freue ich mich schon sehr.

Sukadev und ich unterrichten vom 13.-18.9.2015 die Mantra-Meditation Intensivwoche. Dort kannst Du vor allem in unglaublich schönen Kontakt mit Deinem persönlichen Gottesaspekt über Dein persönliches Mantra kommen.

„Das Höchste ist kein individuelles Wesen. Gott ist eine Erfahrung, die auf einer bestimmten Wellenlänge verwirklicht wird. Japa (die ständige Wiederholung des Mantras) produziert im Geist eine Form der Gottheit, die mit dem Mantra verbunden ist. Durch ständige Übung wird die Form zum Zentrum des eigenen Bewusstseins und kann direkt verwirklicht werden.“ (Swami Vishnu-devananda in Meditation und Mantras)

Alles zu Mantras, Kirtan, Musik, Tanz siehe im Internet unter https://www.yoga-vidya.de/seminare/stichwortsuche/dfu/0/dtu/0/ex/0/....

Ich freue mich sehr, den einen oder anderen von Euch, in den Seminaren zu treffen und mit Euch gemeinsam die Mantrakraft zu erfahren. In der Mantra-Gruppe fühle ich mich stets getragen und befreit. Das möchte ich gerne mit allen teilen.

Om Shanti Shanti Shanti
Liebe herzliche Grüße
Katyayani

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 227 X ANGESCHAUT

Tags: Kirtan, Mantrameditation, Mantras, Mantrayoga, Yogalehrerausbildung, Yogalehrerweiterbildung

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen