mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

 

Lichtfunken-Seelen

Je entwickelter eine Seele ist, desto mehr Lichtfunken versprüht sie. Denn eine Seele hat eigentlich keine kompakte Eigenschaft wie der materielle Körper. Es ist ja so, dass die Seele Anteile von vielen Seelen in sich trägt und auch selbst mit ihren Funken in anderen Seelen enthalten ist. Viele Menschen kennen von sich das Gefühl, dass sie alle ihre Verwirklichungswünsche gar nicht in einem Leben erfüllen können, dass sie eigentlich mehrere Körper und Leben parallel bräuchten. Das hat mit den unendlichen Seelenanteilen in unserer Seele zu tun, die nicht ursprünglich von ihr stammen, sondern die im Laufe vergangener Inkarnationen aufgenommen wurden. Wenn unser Körper vergeht, wenn wir sterben, ist es nicht so, dass wir nur in einen neuen Körper übergehen, wir versuchen so viele Möglichkeiten des Lebens zu nutzen, wie wir nur können. Eine scheinbar feste Kernseele bleibt zwar erhalten und inkarniert in einem einzelnen Körper, doch etliche Anteile suchen sich weitere Lebensformen, von denen sie erhoffen, sich in ihnen aufs vielfältigste ausdrücken zu können. 

Im Verlauf unserer Seelenentwicklung waren wir zunächst sehr fest, sehr zentriert, fast eindimensional. Dann wurden wir allmählich neugierig. Neugierig werden ist ein erwachen aus der Starre, aus der Unbewusstheit. Neugierig werden heißt, mehr in Fluss zu kommen. Und dieser neue Aggregatszustand entwickelte sich bei manchen bis hin zur Weisheit. Weisheit ist wieder ein höherer Aggregatzustand. Es ist wie vom Flüssigen ins Gasförmige überzugehen. Die Seele kennt plötzlich keine Grenzen mehr, sie löst sich auf ins Ganze und jeder kann jetzt Anteil an ihr haben. Das spüren wir deutlich, wenn wir einer erwachten Seele begegnen. Auch auf uns springt eine Flamme der Bewusstheit über. Wir wissen nicht wie uns geschieht, wir fühlen uns plötzlich wie innerlich angehoben, schwerelos und frei in unserem Geist. Probleme lösen sich scheinbar von alleine und ein großes Freiheits- und Glücksgefühl überkommt uns. 

Das sind die Millionen Seelenfunken, die uns erobert haben. Wir sollten jetzt sehr bewusst bleiben und diese kostbaren Perlen genießen und uns anstecken lassen von ihrem spontanen Wirbeln und Funkeln. Eine lebendige Seele hat die unsere ergriffen, sie sprüht mit aller Macht in sie hinein, um uns Gottes tiefstes Geheimnis zu offenbaren. Dieses Seelenfunkenmeer kann uns die eingebildete, einkerkernde Individualität vergessen lassen. 

Niemand existiert außer Gott. Das ist die einzige und letzte Wahrheit.

Bhajan Noam -

Aus meinem neuen Buch "SHASTRAS - Meistertexte"

2013 Copyright: Bhajan Noam 

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com
Ausbildungen: www.bhajan-noam.de

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 354 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Gott, Körper, Leben, Lichtfunken-Seelen, Seele, Seelenentwicklung, Weisheit

Kommentar von D.Jahnke am 25. April 2013 um 11:04am
Absolut goldig das Bild vom....

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen