mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

 

Eine Geschichte aus der Mahabharata über den Sinn des Lebens, über Leben und Tod , über Vergänglichkeit und Ewigkeit. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, erzählt die Geschichte eines Rätsels und seiner Lösung: Ein Yaksha , also eine Art Geist, stellt Yuddhishthira 3 Fragen.


Was ist es, ohne das der Mensch kommt, wofür er im Leben viel tut, und ohne das er geht? Was ist es, mit dem der Mensch kommt, das sich im Lauf des Lebens ändert, und mit dem er dann verändert wieder geht? Was ist es, mit dem der Mensch kommt, das sich nicht verändert, und mit dem er wieder geht? Dies ist ein kürzerer Podcast und der erste aus einer sechsteiligen Serie eines Podcasts über Leben, Tod und Lebenssinn. In den nächsten Tagen werden wir täglich eine Sendung zu diesem Thema online stellen… Wir hoffen, es inspiriert dich – auch wenn das Thema etwas ernster ist.

Sukadev gibt regelmäßig Seminare. Mehr Infos dazu im Seminarveranstaltungskalender.

 

Seminare zu diesem und anderen Themen findest du unter Raja Yoga und positives Denken. Eine Auswahl an weiterführenden Links und Empfehlungen:

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 85 X ANGESCHAUT

Tags: Bad, Bhakti, Inspiration, Inspirationen, Meinberg, Satsang, Spiritualität, Sukadev, Tägliche, Vidya, Mehr...Yoga, tod-leben-podcast

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen