mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Sri Ranjit Maharaj, einer der großen Advaita-Meister, dem ich zum Glück noch im hohen Alter von 87 Jahren, drei Monate vor dem Verlassen seines Körpers, in einer persönlichen Audienz und in einem Retreat im Jahr 2000 begegnen durfte. - Solche einzigartigen Begegnungen sind jenseits von Zeit. Wenn du offen bist, kann ein Augenblick mit einem Meister ein ganzes Leben sein und dich radikal verändern. 

Gehe deinen Weg mit einem Meister. Der Meister ist das Leben. Der Meister ist das Licht auf deinen noch dunklen Pfaden. Er entzündet den göttlichen Funken in dir und nährt die Flamme solange, bis du gewachsen bist. Gib dem Meister - wie ein Kind seinem Vater und seiner Mutter - vertrauensvoll deine Hände. Betrachte ihn als deinen hellen Stern am Himmel, der dich führt und der dich erfreut.

 

Doch auch der Meister kann dir nichts ersparen. Auch der Meister sagt oft: Finde es selbst heraus. Der Meister ist das Leben, und das Leben kann nur warten, warten, bis du vertraust. Das Leben erscheint dir so grenzenlos, oft gefährlich und manchmal abweisend. Der Meister ist das Leben, doch auch Mensch, begrenzt, bekannt, vertraut. Unfassbar, doch auch fassbar: Er hat einen Körper wie du, hat Füße, Hände, Augen und spricht zu dir durch seinen Mund. Zu ihm fasst du leichter Zutrauen als zur unendlichen, dir stumm erscheinenden Existenz.

 

Deshalb sagen die Schriften: Der Meister beschleunigt deinen Fortschritt tausendfach. Berühre seine Füße und lasse dich berühren von diesem Segen der geschieht. Werde still wie ein spiegelglatter See, der den ganzen Sternenhimmel in sich aufnimmt. Folge dem Freund traumwandelnd über den schmalen Grat, die seltenste Blume wird er dir zeigen, hoch droben auf den Gipfeln des Universums.

 

Schwierig ist es, einem wahrhaftigen Meister zu begegnen. Schwieriger noch, einen ernsthaften und wahrhaftigen Schüler zu finden. Gesegnet sind die, die ihrem Meister folgen. 

- Bhajan Noam -

© 2015 Text: Bhajan Noam

Aus meinem Buch "Shastras - Meistertexte"

Portofrei bestellen unter: bhajan-noam@gmx.de

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 324 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Existenz, Fortschritt, Freund, Leben, Licht, Meister, Ranjit_Maharaj, Segen, Weg

Kommentar von Corinna am 14. Oktober 2015 um 3:35pm
Namaste!
Ich bin sehr neu hier aber der Beitrag hat mir sehr gefallen!!! Sind Sie das auf dem Foto? Also nicht der Meister das ist mir klar gg wenn ja ich habe sehr großen Respekt vor ihnen weil sie strahlen so eine positive Energie aus und sehr sympathisch und würde mich unheimlich freuen wenn sie auch was über Anfänger oder Zitate schreiben würden das würde sicher gut zu Ihnen passen und wenn sie mir einen Tipp geben für Yoga würde ich den mit ehere verfolgen! Tut mir leid aber Sie begeistern mich einfach sehr!
Namaste
Corinna
Kommentar von Bhajan Noam am 14. Oktober 2015 um 7:53pm

Das bin ich auf dem kleinen Foto. Es freut mich, dass Du Dich von dem Text angesprochen fühlst. Wenn Du meinen Blog durchgehst, findest Du an die 900 Artikel zu fast jedem Thema. Und es kommen immer wieder welche dazu. >>> http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blog/list?user=2nmaozv3yl5da

Zu Yoga, Meditation und zu fast allen Lebensthemen kannst Du mein Buch "Shastras - Meistertexte" lesen.

Du kannst es direkt bei mir portofrei bestellen. 228 Seiten 16,- €  bhajan-noam@gmx.de

OM Shanti, liebe Grüße, Bhajan ***

 

Kommentar von Corinna am 14. Oktober 2015 um 8:45pm
Herzlichen dank für den rat!! Werde ich mir gleich anschauen!! Om shanti liebe grüße Corinna

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen