mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Garbhasana – Stellung des Kindes als bewusst ausgeführte Rückenübung

Auf den Fersen sitzend liegen die Hände neben den Füßen, die Arme sind entspannt, die Schultern und Schulterblätter hängen gelöst runter, der Nacken ist leicht gedehnt und die Stirn ruht am Boden.

 

Die Stellung des Kindes ist eine sanfte, länger gehaltene Dehnung des Rückens und der Wirbelsäule, die ein Entkrampfen der gesamten Rückenmuskulatur vom Kreuzbein bis zum Nacken bewirkt. Unterstütze diesen Prozess mit deinem Atem, indem du gezielt in den Rücken atmest und dabei jeweils im Einatem die Dehnung verstärkst und mit dem Ausatem ein Loslassen förderst. Mache dir über den vertieften Atem deinen Rücken mit all seinen Spannungen und Blockierungen bewusst. Spüre auch die Stellen, die sich gut anfühlen und lasse diese Bereiche sich immer mehr ausweiten, die Problemzonen integrieren und so allmählich auflösen. Verstärkend kannst du die Ujjayi-Atmung einsetzen, sie potenziert die Kraft deines Atems um ein Vielfaches. Das Wichtigste ist, dass du dein Üben stets genießt und dich immer tiefer dabei entspannst. Viel Freude und Erfolg!  

© 2016 Text und Foto: Bhajan Noam

**** 

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 237 X ANGESCHAUT

Tags: Atem, Ausatem, Bhajan_Noam, Dehnung, Einatem, Erfolg, Freude, Garbhasana, Kind, Rücken, Mehr...Ujjayi-Atmung

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen