mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Die tiefste Weise zu verstehen „Wer bin ich?“, ist die Erfahrung von Samadhi. Die logische Analyse der Frage „Wer bin ich?“, ist etwas, was uns im Alltag helfen kann. Aber wenn wir es wirklich erfahren in Samadhi, dann bleibt etwas. So will ich ein paar Sätze lesen aus dem Kapitel „Samadhi“, in dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda.
„Ein Zustand vollkommenen Wachseins. Samadhi ist kein Zustand von Dumpfsein, Vergessen oder Verlöschen.“
Davor haben ja manche Menschen Angst, wenn sie hören, keine Gedanken, keine konkret fassbaren Emotionen, keine Wahrnehmung von Körper, Geist, Persönlichkeit. Es ist nichts von dem, was wir kennen. Aber es ist eben auch kein Dumpfsein, Vergessen oder Verlöschen.
„Samadhi ist ein Zustand absoluten Bewusstseins, der jedem Versuch einer Beschreibung spottet. Samadhi ist das Ziel von allem. Samadhi ist Mukti, es ist Moksha.“
Samadhi ist also nicht nur ein Zustand, aus dem man nachher wieder herauskommt, genauso klug oder dumm wie vorher, sondern aus Samadhi gehen wir heraus, wie ein Neugeborener. So wie ja auch Jesus dem Nikodemus sagt, dass es notwendig ist, wiedergeboren zu werden aus dem Geist. Auf verschiedene Weisen haben wir verschiedene Neugeburten und Wiedergeburten. Und auch bei der Geburt bleibt natürlich auch etwas gleich. So wie ein Kind auf die Welt kommt, es war ja schon vorher im Bauch, es wird geboren und dann kommt eine neue Dimension. Und so werden wir immer wieder neu geboren. Persönlichkeit bleibt, auch wenn wir spirituell neugeboren sind.

Hari Om Tat Sat

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 43 X ANGESCHAUT

Tags: Analyse, Erfahrung, Inspiration, Jnana, Samadhi, Sukadev, Vedanta, Vidyya, Wer, Yoga, Mehr...bin, ich, tägliche, von, Überbewusstsein

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen