mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben


© 2019 Text: Bhajan Noam - Als lockeren oder genervten Spruch – wenn wir nicht wissen, was bei einer Sachlage die Ursache und was die Wirkung war, wer der Schuldige und wer das Opfer ist oder wie die tatsächliche Abfolge einer vermeintlich erinnerten Erlebniskette verlief – werfen wir gelegentlich diese Frage als Antwort in den Raum: „Was war zuerst da, das Ei oder das Huhn?“ – Aber haben wir uns jemals ernsthaft Gedanken gemacht, was von allem die erste Ursache war, welche Kraft diesen unendlichen Kosmos mit seinen Galaxien, Sternen, Planeten, Monden und Lebewesen in allen erdenklichen Formen hervorgebracht hat und auf welche Weise dieses Wunder geschehen sein kann?

Nach meinem Empfinden gibt es da keine Abfolge, keine Kausalkette, kein Prinzip von Ursache und Wirkung. Da ist nur eine Gleichzeitigkeit, ein Hier und Jetzt, ein unablässiges und unbändiges Fließen von der Quelle zum Meer und vom Meer zur Quelle. Da ist in und über Allem nur eine unendliche Liebe, die mehr und mehr gespürt, gelebt, aber niemals erforscht werden kann. Und Ei und Huhn und alles, was wir sehen und erleben, wird in unseren Herzen einst zu Enthüllungen einer göttlichen Kraft, die uns wieder staunen und dankbar werden lässt wie Kinder. Dann wissen wir, dass unsere sogenannten wissenschaftlichen Forschungen nur hilflose Versuche waren, uns unserem Schöpfer zu nähern. Im Unterschied zum Kind fühlt sich der Erwachsene irgendwann getrennt von dieser unteilbaren Einheit, dann beginnt er zu suchen, zu forschen und sein Denken ist nichts als ein verzweifeltes Jammern nach dem verloren geglaubten Paradies, in dessen Mitte wir uns unablässig befinden.

© 2019 Text: Bhajan Noam

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 145 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Ei, Fließen, Huhn, Kosmos, Kraft, Liebe, Meer, Quelle, Schöpfung, Mehr...Wunder

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen