mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Dieser heilige Dialog wird mich immer wieder aufs Neue inniglich erfreuen – BhG XVIII.76

Bhagavad Gita, 18. Kapitel, 76. Vers
„Rajan samsmrtya samsmrtya samvadam imam adbhutam keshavarjunayoh punyam hrsyami ca muhur muhuh.“
Sanjaya, der Erzähler, spricht zu Dhritarashtra, dem König: „Oh König, wenn ich an diesen wunderbaren Dialog zwischen Shri Krishna und Arjuna denke, bin ich stets von neuem mit Freude erfüllt.“


Spirituelle Weisheit ist voller Freude. Spirituelles Wissen ist voller Freude. Und das sollte auch deine Einstellung sein oder es kann deine Einstellung sein. Wenn du die Bhagavad Gita aufschlägst, freue dich darüber. In der Bhagavad Gita offenbart sich Gott. Es ist großartig, dass es eine Lösung gibt für alle Probleme dieser Welt. Diese Lösungen sind in der spirituellen Weisheit. Es ist großartig, dass die ganze Welt eine Offenbarung Gottes ist. Es ist großartig, dass in dir Gott gegenwärtig ist. Es ist großartig, dass Gott in jedem Menschen ist. So kann dich spirituelle Weisheit mit Freude erfüllen. Und wann immer du irgendwann mal verzweifelst, dann sei dir bewusst, es gibt Gott, und denke mit Freude daran: „Ja, es gibt Gott.“ Denke mit Freude daran, dass jede karmische Situation dazu da ist, dass du spirituell wachsen kannst. Denke mit Freude daran, dass auch, wenn du Dinge verlierst, dass das letztlich gut ist für deine spirituelle Entwicklung. Auch wenn du Schmerzen und Leid hast, denke mit Freude daran, daran wächst du, daran kannst du spirituell dich entwickeln.

Das Leben hat einen Sinn, freue dich darüber. Jeder Mensch, mit dem du sprichst, ist eine Offenbarung Gottes. Freue dich darüber. Manchmal kannst du es auch mit Humor machen. Krishna gilt ja auch als der göttliche Spieler, der die Yogamaya hat, also, der mit seiner Yogakraft die Illusion der Welt erzeugt. Die Welt ist wie ein Spiel Gottes. So kannst du auch daran mit Freude denken. Manchmal kannst du auch darüber lachen und es mit Humor nehmen. Ich kann mich erinnern, vor einiger Zeit hat mir jemand voller Verzweiflung erzählt, dass seine eigene Schwiegermutter ihn verklagt hat. Die Schwiegermutter hatte irgendwie ein Wohnrecht im Haus, aber er und seine Frau haben schon das Haus und das Hotel alles bekommen.

Und er hat mir so erzählt, wie schlimm das ist, dass die eigene Schwiegermutter jetzt prozessiert gegen ihre Tochter und den Schwiegersohn. Und dann waren mehrere Rechtsanwälte im Garten, weil er angeblich irgendwas im Garten gemacht hat, was er nicht hätte machen können. Und dann habe ich gesagt: „Nimm das Ganze doch von der humorvollen Seite her. Das Ganze ist doch absolut lächerlich. Und nimm das von der humorvollen Seite her, es ist wie ein Lila, wie ein Spiel. Wenn man so darüber nachdenkt, etwas Verrückteres kann es doch gar nicht geben, denn die Mutter hat ja nur einen großen WunschLiebe zu zeigen und Liebe zu empfangen von ihrem Kind und von ihrem Schwiegersohn und sie macht das absolut paradox.“ Und er hat mir später erzählt, bei der nächsten Gerichtsverhandlung und bei dem nächsten Ortstermin musste er das Ganze von der humorvollen Seite nehmen.

Nimm vieles in diesem Universum als verrücktes, paradoxes Spiel Krishnas. Krishna spielt mit dir und das Ganze ist ein Spiel von Freude, von Loslassen, von Hingabe und bedingungsloser Hingabe an Krishna. So gehe die spirituellen Dinge auch mit Freude an. Das ist vielleicht die Essenz der Krishna Bhakti. Es ist nicht so ernst, wie es vielleicht in anderen Religionen oder Kulturen auch möglich ist. Gut, und wie es auch in Indien in anderen Traditionen üblich ist. Krishna Bhakti heißt, voller Freude und Hingabe, Lila, Spiel Gottes. Und selbst die Bhagavad Gita ist auch Lila Gottes. Gehe sie mit Hingabe an, gehe sie mit Freude an. Freue dich darüber, was du hörst, was du liest, singe zwischendurch, tanze zwischendurch, nimm Kontakt auf zur Natur, zu deinem Selbst, zum Göttlichen. Freue dich. Sei von Freude erfüllt.

 

 

Unbearbeitete Niederschrift eines Bhagavad Gita Audio-Vortrags mit Sukadev Bretz. Mehr Infos:

 

 

 

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 104 X ANGESCHAUT

Tags: Bhagavad Gita, Bhagavad Gita Audio-Vortrag, Sukadev, tägliche inspiration

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen