mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Die Wissenschaft des Yoga Vidya - Hochschulzertifikatslehrgang

„Die Wissenschaft des Yoga Vidya“
So lautete die offizielle Bezeichnung des neuen Hochschul- Zertifikatslehrgangs, den das Steinbeis-Transfer-Institut Gesundheitskompetenz- und Gesundheitsbildung der Steinbeis-Hochschule Berlin in Kooperation mit dem Yoga Vidya e.V. anbietet.

Vielleicht fallen dir zuerst die vielen Studien über die Wirkungen von Yoga ein, die helfen, Yoga in Gesundheitsmanagment und Prävention zu etablieren. Eine gute Zusammenstellung findest du hier: http://wiki.yoga-vidya.de/Wissenschaftliche_Studien

Manchen stellt sich aber auch die Frage, ob westliche wissenschaftliche Methoden kompatibel sind mit östlichen wissenschaftlichen Wegen, für die es nicht eine wirkliche (westliche) Nomenklatur gibt, am ehesten noch unter dem Bereich „Erfahrungswissenschaft“ abgelegt.

Vielleicht entsteht in der Begegnung der unterschiedlichen (westlichen und östlichen) Wege etwas ganz Neues, aber vielleicht entwickelt sich irgendwann auch die Einsicht, dass die unterschiedlichen Wege der Erkenntnis, nur verschiedene Wege zum gleichen Ziel sind. Das wird sich zeigen. So wie es in der Regel verschiedene Wege gibt einen Berg zu besteigen, die doch alle nach oben führen, so gibt es auch verschiedene Wege der Erkenntnis.
Die Wissenschaft des Yoga fragt sich hier besonders, welche Wege dem menschlichen Geist am ehesten entsprechen. So lohnt es sich, nicht nur naturwissenschaftliche Studien zur Wirkung von Yoga zu erstellen, sondern auch, sich in den unterschiedlichen Geisteswissenschaften umzuschauen. Und hier zeigt sich schon das Besonderes am Yoga, es lässt sich nicht auf einen Bereich begrenzen. Die Yogaübenden wissen das schon lange….

„Die Wissenschaft des Yoga Vidya“:

Über die Bedeutung von Vidya sagt Sukadev :“ Vidya heißt Wissen, Weisheit, Erkenntnis, praktisches Wissen, intuitives Wissen und höchstes, verwirklichtes Wissen. Vidya kommt vom Sanskrit-Ausdruck "Vid". Vid heißt auch Wissen, Erkenntnis, es ist auch der Prozess des Wissens und des Erkennens.“

Lesenswert sind hierzu auch die Ausführungen von Swami Sivananda in Göttliche Erkenntnis in dem Kapitel: „Wissenschaft“: https://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Art-Artikel/art_wissenschaf...

Wenn du mehr lesen möchtest über Yoga und Wissenschaft, dann lese im Yoga Wiki weiter unter dem Stichwort Wissenschaft: http://wiki.yoga-vidya.de/Wissenschaft

„Die Wissenschaft des Yoga Vidya“:


Der neue Hochschulzertifikatslehrgang bietet dir erstmalig die Möglichkeit, ein Zertifikat zur Yogalehrerausbildung einer staatlich anerkannten Hochschule zu erwerben. Das kann dir in unserer komplexen Gesellschaft viele neue Türen öffnen, Yoga in Bereiche der Gesellschaft zu tragen, in der der Yogaweg noch nicht oder kaum angekommen ist.

Informationen zum neunen Hochschul-Zertifikatslehrgang findest du hier: https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbi...

Konkrete Fragen zum Zertifikatslehrgang kannst du auch stellen an: Zertifikatslehrgang

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 523 X ANGESCHAUT

Tags: Hochschulzertifikat, Vidya, Wissenschaft, Yoga, Yogaleherausbildung, und

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen