mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen!

Heute sind wir in der Bhagavad Gita, 2. Kapitel, 69. Vers.

Krishna spricht:

„In dem Zustand, der für alle Wesen Nacht bedeutet, ist der Selbstbeherrschte wach. Wenn alle Wesen wach sind, ist das Nacht für den Weisen, der sieht.“

Für einen Weisen sind die Werte anders als für einen verhafteten Menschen. Für einen Weisen ist Stille, Einsamkeit und innere Ruhe kostbar. Jemand der in Verhaftungen steckt hat Angst vor Einsamkeit. Er sucht nach äußeren Objekten und Besitz. Er sucht nach allem Möglichen. Für einen Weisen ist Stille das, wonach er sich sehnt und innere Ruhe das, woraus er Kraft schöpft. Andere suchen überall etwas zum Kraft schöpfen. Sie wollen durch Nahrung, Medizin, Kräuter und Tees Kraft finden.

Ein Weiser weiß: „In mir selbst ist diese Kraft. In Gott ist diese Kraft.“ Der Selbstbeherrschte sieht durch Maya, die Illusion, hindurch. Anders als andere Wesen erkennt er den eigentlichen Kern. Doch obwohl er weiß, dass alles eine Illusion ist sieht er auch die Schönheit und die Perfektion in ihr. Deswegen wäre es für ihn Nacht wenn alle Wesen wach wären. Ohne Maya und ohne die Wesen die darin gefangen sind, wäre diese Welt nicht existent.

Auch als spiritueller Aspirant solltest du dir über deine Werte bewusst sein. Andere mögen denken, sie brauchen nur mehr Geld. Du weißt, du brauchst nur tiefere Meditation. Andere werden verhaftet sein an das, was sie haben. Du weißt, alles Vergängliche geht vorbei. Die Werte der Anderen werden sich deinen nicht anpassen. Auch damit musst du zurechtkommen. Du brauchst etwas Mut und Kraft, etwas anders zu sein als deine Mitmenschen. Nichts Besseres, nichts Schlechteres, aber da ist etwas dahinter, was dich zum Höchsten führen will. Vertraue ganz darauf!

Hari Om Tat Sat


Transkription eines Kurzvortragesvon Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditationim Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 56 X ANGESCHAUT

Tags: bedeutung, bhagavad, erfahrung, gita, inspirationen, sein, selbst, sukadev, tägliche, wirklichkeit

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen