mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Der Sinn des Lebens

Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst.
Das Leben hat keinen Zweck und kein Ziel,
es verfolgt keine Absichten, es spielt einfach,
es ist verliebt in sich selbst.
Es macht keine Pläne für die Zukunft.
Es ist ohne Anfang und ohne Ende.
Es ruht zeitlos, traumlos in sich selbst.

Es lässt sich einfach treiben, das Leben,
wie eine weiße Wolke, die so glücklich ist
und keine Begründung für ihr Sein verlangt,
die den Wind nicht fragt,
wo geht es hin mit mir.
Sie regnet sich auf der Erde aus
oder steigt zur Sonne empor,
das ist ihr vollkommen gleich
in ihrer Seligkeit.

Der Sinn der Freude ist, fröhlich zu sein,
der Sinn der Trauer ist das Traurigsein,
der Sinn des Tanzens ist zu tanzen.
Der Sinn der Lotusblüte ist ihr Erblühen,
der Sinn der Liebe ist zu lieben –
der Sinn des Lebens ist zu leben!
Das Leben aber ist ein ewiges Gebet an sich selbst,
und du bist eine Silbe darin

~ Bhajan Noam ~

Aus meinem Buch „Du bist diese Liebe“
Mehr unter: www.bhajan-noam.com/LIEBE.html
2012 Copyright: Bhajan Noam

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com
Ausbildungen: www.bhajan-noam.de
Lesungen auf Video: www.facebook.com/Bhajan.Noam

Kontakt: bhajan-noam@gmx.de

***

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 696 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Freude, Gebet, Leben, Liebe, Sein, Seligkeit, Wissen

Kommentar von YOGI BE am 4. Februar 2012 um 11:06pm

Wunderschöner Ort auf dem Foto . Das Gedicht ist auch ganz wunderbar einfach und wahr.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen