mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Eine Asana, die der Zentrierung, der Zielgerichtetheit,

der Wachheit, der Verbundenheit dient –

und letztlich der Ausschaltung des Ego.

 

Es geht bei dieser Übung, während der ein kraftvoller Energiefluss entsteht, um die Dehnung bestimmter Muskeln, Nerven und Nadis. Dieser gerichtete Energiefluss erzeugt nach und nach die obengenannten Eigenschaften. Energie sowie innere und äußere Haltung greifen stets ineinander und reagieren auf einander. 

 

Durchführung:

Die Übung wird nacheinander für beide Seiten geübt. Der Stand ist in Schrittstellung. Der Fuß der „Pfeilseite“  wird dabei nach vorne gerichtet, der andere Fuß ist etwas nach außen gekehrt. Die innere Haltung ist eine klare Entschlossenheit. 

Gestreckter Zeigefinger und Mittelfinger bilden in Verlängerung des ebenfalls gestreckten Arms den Pfeil. Daumen, Ringfinger und Kleiner Finger umfassen und halten dabei den imaginären Bogen. Zeigefinger und Mittelfinger der anderen Hand ziehen die Sehne straff, wobei der Ellenbogen weit nach hinten geführt wird. Finde zunächst den richtigen "Schuss"winkel für dich. Das heißt: spüre, welcher Muskelanteil, welche Sehne, welcher Nerv, welche Energiebahn Dehnung braucht. Übe in Verbindung mit dem Atem. Strecke begleitet vom Einatem den "Pfeil" nach vorne/oben und spanne die "Sehne" mit Kraft weit nach hinten. Halte die Spannung, halte den Atem. Lasse die Energie sich über die ganze gedehnte Strecke ausbreiten. Löse dann langsam die Spannung in Verbindung mit dem Ausatem. Wiederhole dies etwa fünfmal oder so oft, wie es dir guttut. Lockere Schultern und Arme und übe ebenso mit der anderen Seite. Bleibe am Ende entspannt stehen und lasse die Asana noch nachwirken. Spüre den angeregten Energiefluss oder die Entspannung und Durchlässigkeit in den Armen und vielleicht darüber hinaus im gesamten Körper.

 

Wirkungen:

Überflüssige Energie vom Kopf kann abfließen, gestaute Energie in den Fingern, Händen und Armen kommt in Fluss, das Herz wird frei, der Wille erstarkt, die Gedanken werden klar.

PRANA-YOGA Semiare mit Bhajan Noam: www.bhajan-noam.com/PRANAYOGA.html

 

- Bhajan Noam -

 

2014 © Text: Bhajan Noam; Foto: Aditi

 

 

****

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1976 X ANGESCHAUT

Tags: Asana, Bhajan_Noam, Bogenschütze, Verbundenheit, Wachheit, Zentrierung, Zielgerichtetheit

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen