mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Swing! Arm- und Schulterschwung mit tiefem Atem, sehr entspannend!

© 2015 Text und Fotos: Bhajan Noam; Yogini: Aditi

Der Pendelschwung mit den Armen wirkt lösend und Spannung ableitend für die gesamte Schulter-, Nacken- und Armmuskulatur. Er spricht, wenn man beim Üben gut loslässt, auch die Brustmuskulatur sowie den Rücken bis abwärts zum Kreuzbein an. Er erzeugt eine wunderbare Weite - auch für den Atem - in der oberen Rumpfhälfte.

Zur Durchführung nimmt man einen schulterbreiten Stand ein und ist locker in den Knien. Während beide Arme nach rechts schwingen, ist das linke Bein das Standbein und der rechte Fuß dreht um die Ferse nach außen; nach links schwingend ist das rechte Bein das Standbein und der linke Fuß dreht um die Ferse nach außen. Das jeweilige Standbein gibt beim Schwingen im Knie nach.

Die Arme überlässt man ganz der Fliehkraft, sodass die Hände dabei leicht an den Körper schlagen. Die Übung wird mühelos durchgeführt, als könnte man sie stundenlang weitermachen. Der Atem kann sich vertiefen, wie er es durch die weite Bewegung von alleine tut. Von Schwung zu Schwung mehr Weite und Leichtigkeit zulassen.

Am Ende ganz langsam auspendeln lassen und noch eine Weile stehen bleiben, um die Nachwirkung zu spüren.

- Bhajan Noam -

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

**** 

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 316 X ANGESCHAUT

Tags: Atem, Bhajan_Noam, Pendelschwung, Weite, Übung

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen