mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo, wie geht´s ?

Ich bin sehr begeistert von diesem Projekt- ich wollte selbst mal Wntwicklungshelfer werden.

Vielleicht können ja ein paar aktive Mitarbeiter des Brahma Vidya Hilfswerk e.V. hier ein wenig über ihre Arbeit und Projekte schreiben.

Hier sind die bisherigen Infos zu den Projekten zu finden:
Brahma Vidya Hilfswerk e.V.

Englische Definition des Begriffes : Brahmavidya

Die Upansihaden sollen auch als Brahmavidya bezeichnet werden - daher ist es wohl auch ein Synonym für Vedanta. Ein ganz wichtiger Text ist außerdem das Brahma Sutra

Über Beiträge zur Diskussion würde ich mich freunen.

Liebe Grüße, Hannes

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 404 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hier sind noch ein paar Wiki-Links zum Thema Crowd funding in Englisch - hoffentlich hilft das weiter für die Brahma Vidya Projekte. Man müßte halt schauen, auf welchen Webseiten man Projekte vorstellen kann ( und möchte), um Sponsoren/ Investoren zu finden - hängt wohl von den AGBs ab, wo man welche Projekte zum crowd funding ausschreiben kann.

Comparison of crowd funding services - viele Modelle werden vorgestellt !!!
Crowd Funding
Civic Crowdfunding
Peer-to-peer-lending

Liebe Grüße

Hallo Ihr Lieben,

wie geht es Euch? Ich habe ja in einem früheren Beitrag bereits die Sketchup-3D-Software erwähnt.

Sketchup Pro ist anscheinend kostenlos für Non-Profit-Organisationen erhältlich - 400 Euros geschenkt !!! Hier ist der Link:
SketchUp Pro for Non-profits Application

Für Sketchup gibt es sehr viele fertige Modelle im 3D-Warehouse -
Es sind auch schon sehr viele Tutorials zu der Software erschienen. Hier sind einige zur Auswahl:
Sketchup for Woodworkers - all free !
Harwoodpodcast at Youtube
Sketchup School at youtube

Mit Sketchup kann man nach sehr kurzer Einarbeitungszeit bereits sehr schöne Modelle und Pläne konstruieren - persönlich interessieren mich hier die Möglichkeiten für Holzarbeiten - aber auch für Geometrie und räumliches Denken ist die Software sehr gut. Ein weiteres Beispiel: auf 3DVinci.net kann man sich einen sehr schönen Überblick für den Einsatz der Software im Schulunterricht verschaffen.

Wichtig ist für die Entwicklungsarbeit wohl einfach nur, daß man so viele fertige Pläne im kostenlosen 3D-Warehouse heruterladen kann. Einfach einmal Woodworking, wood plans, oder was auch immer recherchieren - mit Sicherheit sind ein paar Pläne zu finden, die man bei den Brahma Vidya Hilfswerk e.V. Projekten verwenden kann.

Hier ist noch ein schönes Tutorial in 46 Episoden über : Building a Wind Turbine VAWT (Step 1 of 46) auf Youtube
In vielen Orten in Indien gibt es ja unter anderem noch Stromversorgungs-Probleme und diese Turbine ist recht einfach zu bauen und schaut sehr robust aus - hier ein Demovideo der fertigen Homemade Wind Turbine Generator VAWT Vertical

Liebe Grüße, Hannes

Hallo Ihr Lieben,

wie geht es Euch? Ich habe heute wieder interessante email im Postfach gehabt und möchte hier einen online-Kurs zu Open Educational Ressources (OER) bei dem einem gezeigt wird was OERs sind, wo man sie findet und wie man selber welche produziert (worauf man zu achten hat) und wie man sie ins Netz stellt.

Weitere interessante Infos zum e-learning findet Ihr hier: http://www.checkpoint-elearning.de/

Hallo - wie geht´s?

Ich habe mal Heilpraktiker Weiterbildungen Online recherchiert und bin auf mehrere interessante Angebote gestoßen, die auch zu anderen Einträgen in dieser Diskussion passen:

Online effektiv Medizin lernen - Lekturio : ist zwar ziemlich teuer, hat aber Videosammlungen zum Physikum, "Hammerexamen", der Heilpraktikerprüfung u.v.m. - gute Vorlagen für ein eigenes Filmvorlesungs-Projekt auf Hindi / Englisch für Indien

http://www.heilpraktikerausbildung24.de/ - auch ein interessantes Angebot - jedenfalls günstiger als Lekturio für HP-Ausbildung

Liebe Grüße - Hannes

Amateur-Radio ist mit Sicherheit ebenfalls eine interessante Möglichkeit, den Menschen in Indien bei Naturkatastrophen - oder auch nur zu viel Monsun - zu helfen, wenn die konventionellen Kommunikationswege versagen:

Together towards a safer India - Part 3: Chapter 4 : Alternative Communication Systems
Amateur Radio Society of India (ARSI)
Laut dem National Institute of Amateur Radio kosten die 2 Prüfungen nur jeweils 100 Rupien - Lizenzgebühr auf Lebenszeit 2000 Rs.
Hamradio India
Vigyan Prasar - Ham Radio

Die Prüfung ist ziemlich umfangreich und die Ausrüstung kostet auch erst einmal eine Menge, aber man lernt ja auch sehr viel fürs Leben - man hat danach einen guten Überblich über die Elektrik,Elektronik und Hochfrequenztechnik. Morsen braucht man hier in Deutschland ja nicht mehr für die Prüfung zu lernen - nur noch so für´s Hobby.
Alles in allem ein sehr schönes Hobby, welches nicht langweilig wird

Liebe Grüße, Hannes.

Hallo Ihr Lieben,

wie geht es Euch? Ich bin heute auf eine neue Crowd-Funding-Seite gestoßen, auf der man auch
Wohltätigkeitsprojekte präsentieren, vermarkten, vorstellen kann - es gibt Non-Profit Kategorien für:
Tiere
Community
Bildung
Umwelt
Gesundheit
Politik
Religion
Geprüfte Nonprofit

Hier ist der Link: Indigogo.com - Geprüfte Nonprofit Projekte

Dort könnte man ja auch mal die Brahma Vidya Hilfswerk e.V. Projekte in Indien vorstellen.

Liebe Grüße - Hannes

RSS

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen