mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Namasté Ihr Lieben,

ich habe vor 3 Wochen begonnen, Jugendliche zu unterrichten - derzeit mit 4 Teilnehmern noch eine kleine Gruppe. Mein 13-jähriger Sohn hat nun das Yoga Schnick-Schnack-Schnuck erfunden. Wie geht dies? Zunächst frisst die Kobra die Heuschrecke, der Pflug zerschneidet die Schlange und die Heuschrecke macht dem Pflug den Boden kaputt. Nun machst Du jeweils 2 Gruppen mit mindestens 3 Teilnehmern. 2 halten eine Decke hoch und der Dritte macht dahinter eine der 3 Asanas (Kobra, Heuschrecke, Pflug). Dann lassen alle die Decken fallen und Schnick Schnack Schnuck hast Du einen Gewinner. Die Gewinner scheiden aus, die Verlierer machen weiter (oder auch umgekehrt) bis einer übrigbleibt.

Leider konnte ich es noch nicht ausprobieren, da ich nur 4 Teilnehmer habe und man mindestens 6 Teilnehmer benötigt - je mehr, je spannender.

Alles Liebe

Heiner

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 399 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo Heiner,

sag deinem Sohn liebe Grüße, die Idee ist prima :-)) Ich werd mir das auf jeden Fall mal merken...

OM Shanti
Adishakti
das mache ich geren - wenn Du dazu kommst, den Yoga Schick-Schnack-Schnuck auszuprobieren, gib mir bitte ein kurzes Feedback
Om Shanti
Heiner
Hallo Heiner, ich hab es vorgestern beim Kinderyoga gleich ausprobiert. Ich und jeweils ein Kind im Wechsel haben die Decke gehalten und dann haben wir Mädchen gegen Jungs gespielt. Ohne Ausscheiden, wir haben die Punkte gezählt. Bei der Abschlussrunde lass ich die Kinder immer sagen was ihnen am besten gefallen hat und Schnick-Schnack-Schnuck war auffällig häufig dabei :-) Die Kinder sind 8-11 Jahre.
Liebe Grüße
OM Shanti
Adishakti

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen