mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo Freunde,

seitdem der Herbst eingesetzt hat ist mir ziemlich häufig kalt. Im Oktober war ich dann zwei Wochen bei einer Yoga Vidya Ausbildung, schon nach ein paar Tagen ist die Kälte gewichen und ich habe kaum noch gefroren. Obwohl ich zuhause auch sehr viel Yoga Praxis betreibe (Asanas, Pranayama, Meditation etc.) wurde mir nach einigen Tagen wieder Kalt.

Daraufhin habe ich jetzt mal meine Ernährung unter die Lupe genommen und in einigen Artikeln gelesen das eigentlich so ziemlich alles was ich zu mir nehme kühlend wirkt. Hier ein Link:

http://www.schrotundkorn.de/2008/200807w02.html

Und hier meine ungefähre Ernährung:

Morgens: Obstsalat (Banane, Kiwi, Apfel, Honigmelone, Kaki etc.) mit Rosinen, Haferflocken und Fettarmen Yoghurt. (Schon am Vorabend zubereitet aus dem Kühlschrank)

Mittags: Salat (Blattsalat, Gurke, Tomate, Paprika, Bohnen, Mais etc.) dazu ein oder zwei Körnerbrötchen

Abends: Warmes Essen mit der Familie (ausschließlich Vegetarisch) alles quer Beet was uns schmeckt, auch viel Sojaprodukte.

Wenn das was im Internet steht allgemein richtig ist, ist es ja kein Wunder das ich friere und vorallem im Sommer auch nie Probleme mit der Hitze habe.

Natürlich mag ich die o.g. Dinge alle sehr gerne, fühle mich fit und gesund und werde auch nur äußerst selten krank, was ich u.a. auch meiner Ernährung zuschreibe.

Die Frage ist jetzt, was gibt es für alternativen (besonders gegen die Kälte), welche Dinge sollte ich im Winter lieber aus meinem Speiseplan streichen und stattdessen zu mir nehmen. Was nehmt ihr (denen euch nicht kalt ist :-) täglich so zu euch? Und was sagt ihr generell zu meiner Ernährung?

Freue mich schon auf eure Beträge

Om Shanti

Nataraj

Tags: Ernährung, Frieren, Kälte, Winter, Yogische

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1053 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Im indischen gibt es mehrere Nahrungsmittel die dir Hiitze geben. Va warme Mahlzeiten, und Ingwer helfen da meiner Meinung nach sehr. Man ändert ja auch mit den Jahreszeiten seine Vorlieben, so geht es mir zumindest. Im Sommer hab ich fast keine Lust auf warme Mahlzeiten.

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen