mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo liebe Yogis

Ich höre immer wieder dass Bija Mantras gefährlich sind, vor allem wenn man kein sattwiges Leben führt.

Ich selber trinke viel und rauche so um die 50 Zigaretten am Tag. Außerdem habe ich ab und zu so aggressive Gedanken, dass ich Leute richtig übel beschimpfe wenn sie mir blöd kommen.

Was genau soll gefährlich daran sein Bija Mantras zu singen wenn man nicht rein ist? Wird man krank, wird man geistesgestört, wird man mit unangenehmen Situationen konfrontiert, stirbt man, wird man mit seinen Schattenseiten konfrontiert?

Ich würde mich sehr freuen wenn mir das jemand sagt. Ich mag nämlich das Mantra "Om Aim Hrim Klim Chamundaye Vicche namaha" und möchte aber nicht gerade dass mein Haus niederbrennt.

Liebe Grüße :D

Fred/Maitri

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 665 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Das gefährliche an den Bija Mantras ist, wenn Du sie intensiv praktizierst, dass Dir das Rauchen irgendwann nicht mehr schmecken wird und dass Du Dir vielleicht komisch vorkommen wirst, wenn Du jemanden beschimpfst, der Dir nicht wirklich etwas getan hat. Damit musst du rechnen, also überlege es dir gut, auf welche Praxis Du Dich damit einlässt. Das Haus wird Dir nur niederbrennen, wenn Du während des Mantrasingens Deinen brennenden Glimmstängel ungünstig abgelegt hast. Mit Deinen Schattenseiten kannst Du allerdings mild oder weniger mild so nach und nach konfrontiert werden. Aber, ganz ehrlich gesagt, ist das ja der eigentliche Grund, Yoga und Meditation zu praktizieren. Geistesgestört sind die meisten Menschen und merken es meistens erst, wenn sie durch Yoga und Meditation allmählich gesünder werden. Ich hoffe, diese Zeilen beantworten einwenig Deine Fragen. OM Shanti, liebe Grüße Bhajan ***

Oha, danke lieber Bhajan Noam

ja das hilft mir total. Rauchen und Trinken sind ja nur billige Ersatzmöglichkeiten für das wirkliche. Wenn das wegfällt werde ich sicherlich nicht weinen.

Na dann kann ich das ja beruhigt singen, wenn sich mein Leben verändert Gottwärts, willkommen, immer her damit.

Vielen lieben Dank :D <3

Mit den anderen Bijas ist das dann auch so oder? Zum Beispiel die für die Chakras? Muss ich mir wohl echt keine Sorgen machen...

Hmm... also die Quintessenz der ganzen Sache ist grob gesagt dass Bijas dich so spirituell machen dass du dein schäbiges Leben nicht mehr Leben kannst oder wie? Also der Job an der Bank, dein Auto, deine Drogen, der ganze Müll dir einfach nicht mehr wichtig ist? Und man sagt dann den Leuten "Fang nicht zu früh damit an weils dir sonst zu schnell geht loszulassen und du nicht mehr hinterherkommst" oder sowas?

Maitri, Du quasselst einfach vor Dich hin. Willst Du nicht lieber mal anfangen, regelmäßig Yoga zu machen?!? Komm aus den Gedanken raus und handle! 

Ja ok

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen