mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo Ihr lieben Yogis,

wer hat Erfahrungen mit einer Hüftgelenkarthrose und kann mir Tipps für hilfreiche Übungen und Maßnahmen gegen die Schmerzen geben ?

Mit Dank im Voraus und herzlichen Grüßen
Sigrid

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 191 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Om liebe Sigrid,

schau mal hier bei den Videos zum Schlagwort Arthrose. Vielleicht sind da einige Tipps dabei?! Vielleicht findet sich ja jemand hier im Forum und hast Tipps für hilfreiche Übungen und Maßnahmen parat.

Om Shanti
Omkara

Hallo liebe Sigrid,
der Hinweis von Omkara ist auf jeden Fall hilfreich, ich habe mich selbst gerade durchgeklickt.
Versuche auf jeden Fall deine Gelenke zu schonen, du kannst auch versuchen mit diversen Wickeln aus Essig oder Topfen die Schmerzen zu lindern und gegebenenfalls einer Entzündung entgegenwirken. Meiner Mutter hilft unter anderem der Vitamin E Bioaktiv Komplex von www.baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel sehr zu einem Leben mit ihrer Arthrose, die sie allerdings in den Armgelenken hat. Das Hüftgelenkt zu entlasten ist vielleicht nicht immer ganz einfach. Wenn deine Schmerzen unerträglich sind, würde ich an deiner Stelle trotz allem Schmerzmittel gegen den akuten Schmerz nehmen. Ich bin selbst leider kein Profi auf dem Gebiet, weiß nur, dass meine Mutter bei einer Ärztin ist, die in ihrer Anwendung auch alternative Heilmethoden einbindet.
Alles Gute auf jeden Fall von meiner Seite!
Deine Miri

Viele der Tipps sollen Arthrose vorbeugen, die befolge ich auch meistens um ein ganzheitlich gutes Körpergefühl zu behalten ..
Habe hier etwas rausgesucht, das die Schmerzen lindern soll, was in deinem Fall wahrscheinlich passender ist:

https://www.youtube.com/watch?v=sPwUCw4M-dU

Ich hoffe dir hilft das weiter.

Alles Gute, Mattieu.

Ich hätte da auch noch einen Tipp. Die Therapeuten Liebscher&Bracht haben da eine eigene Sichtweise zur Arthrose entwickelt: Die Arthrose-Lüge

Hier Übungen für die Hüfte: Übungen bei Hüftarthrose

Hier nochmal eine Seite mit vielen Übungen und Erklärungen

Schau mal hier, da findest du Übungen zum mitmachen: Youtube: Übungen bei Hüftarthrose :)
Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. :)

Liebe Grüße und viel Erfolg!

Hallo
In meiner Familie gibt es leider auch einige Arthrose und auch Osteoporose Fälle, so dass ich wirklich mitfühlen kann. Man macht sich Sorgen und sucht nach etwas, was helfen könnte.
Natürlich muss man zuerst mit einem Arzt sprechen und meistens bekommt man dort auch die besten Tipps und Empfehlungen, wenn es um Medikamente oder natürlich Präparate geht. Eigentlich wundert es mich ein bisschen, dass der Arzt nichts gutes gegen die Schmerzen und überhaupt zur Behandlung empfohlen hat.
Wenn es um natürliche Präparate bei solche Beschwerden geht, kann ich Vitamin K2 sehr empfehlen. Dieses Vitamin kann Osteoporose oder Arthrose vorbeugen, wird aber nicht nur zur Vorbeuge eingenommen, sondern auch nachdem man schon erkrankt ist. In meiner Familie nehmen alle dieses Vitamin zu ihrer vom Arzt verschriebenen Therapie.
Ich würde raten, einfach mal den Arzt darauf anzusprechen, er wird sicher noch viel mehr über das Vitamin K2 sagen können.
Liebe Grüße

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen