Gefragt nach dem Geheimnis seines sehr hohen und zufriedenen Alters antwortet ein Mann: "Ich ärgere und streite mich nicht." Darauf der Fragende entrüstet: "Das kann ja wohl nicht alles sein!" Die weise Antwort: "Wahrscheinlich haben Sie recht." In diesem Sinne wollen wir in diesem Seminar der Frage nachgehen, warum uns diese Gelassenheit im Alltag oft fehlt und manche Situationen, Formulierungen oder Personen uns in kürzester Zeit sehr ärgerlich machen können. Was sind unsere ganz individuellen Ärger-Auslöser? Wie können wir mehr Gelassenheit im Alltag entwickeln und Ärgerzeit zugunsten effektiver Zusammenarbeit und harmonischen Zusammenlebens verkürzen? Im Seminar experimentieren wir mit Kommunikations-Strategien, um auf (vermeintliche) Angriffe und Ärgerauslöser angemessen zu reagieren. Wir üben Techniken für Körper, Geist und Seele, die uns helfen, innerlich Distanz zu unangenehmen Situationen zu wahren und Situationen zu deeskalieren. Wir erarbeiten uns Methoden, Gefühle von Ärger rasch loszulassen und mehr Lebensfreude zu entwickeln. An seinem Ärger festzuhalten ist genauso wie eine glühende Kohle in die Hand zu nehmen, um sie nach jemandem zu werfen - du bist derjenige, der sich verbrennt. (Buddha)

SL: Susanne von Somm

Preise & Unterbringung

Mehrbettzimmer: 162,00 €
Doppelzimmer: 192,00 €
Einzelzimmer: 223,00 €
Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 138,00 €
Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 138,00 €
Ohne Übernachtung: 138,00 €

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein