mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Mit Liebe kann man andere wirklich verstehen

Om Namah Shivaya und Herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! In der Yoga Sutra, 3. Kapitel, 35. Vers schreibt Patanjali: Durch Samyama auf das Herz kommt Verstehen des Geistes.

Dieser Vers ist sehr wichtiger. Ich halte ihn sogar für einen der entscheidenden Verse in der Yoga Sutra. Durch Samyama auf das Herz entwickelt sich das Verstehen der Natur des Geistes.

Geist, im Sinne von Denken, kann man nicht allein durch logische Analyse verstehen. Du kannst einen anderen Menschen nicht verstehen, wenn du nur seinen Geist analysierst. Erst durch Liebe kannst du dich selbst und andere verstehen.

In Verbindung mit Liebe steht das Herz. Wenn du einen anderen Menschen wirklich verstehen willst, dann ist es wichtig, dass du dich ihm mit Liebe im Herzen zuwendest, denn die Liebe versteht alles. Die Liebe verzeiht alles. Und die Liebe hat Konsequenzen. Wenn du Kinder hast, dann liebst du sie natürlich. Dennoch wirst du ihnen nicht alles erlauben. Aber aus der Liebe heraus kannst du deine Kinder verstehen.

Manchmal heißt es, Liebe mache blind. Das gibt es natürlich auch, und vor blinder Liebe sollten wir uns hüten. Aber Liebe ist auch die Grundlage des Verstehens des Geistes. Wie Saint-Exupéry es mal gesagt hat: „Nur wer mit dem Herzen sieht, sieht richtig.“

Hari Om Tat Sat

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga-Vorträge als mp3


DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 55 X ANGESCHAUT

Tags: Geist, Liebe, Patanjali, Wahrnehmung, inspiration, konzentration, samyama, sukadev, sutra, täglich, Mehr...verstehen

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Tägliche Inspirationen

Yoga Vidya Blog

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen