mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

MAIVOLLMOND - BUDDHAS GEBURTSTAG UND ERLEUCHTUNGSTAG !

© 10. Mai 2017 Fotos: Bhajan Noam

Buddha Jayanti, auch bekannt unter Buddha Purnima, ist das heiligste Fest der Buddhisten. Es erinnert nicht nur an die Geburt Buddhas, der als Siddharta Gautama geboren wurde, sondern auch an den Tag, an dem Buddha die Stufe der höchsten Weisheit erreicht hatte sowie an seinen Eintritt ins Nirwana, der gleichzeitig die vollständige Auflösung seines Ichs bedeutete.

Buddha gilt in Indien als die neunte Inkarnation Vishnus, dem Bewahrer in der heiligen Dreieinigkeit der Hindus, die aus dem Schöpfer, dem Bewahrer und dem Zerstörer besteht. Das Wort „Buddha“ bedeutet „der Erleuchtete“, was so viel heißt, wie jemand, der komplett frei von Fehlern und geistigen Blockaden ist. Er lebte und lehrte im 5. Jahrhundert vor Christus.

Zum Buddha Jayanti-Fest treffen sich Buddhisten in Indien in sogenannten Viharas (buddhistische Klöster oder Versammlungsorte), um dort stundenlang den buddhistischen Sutras (Lehrtexten), meist in voller Länge, zuzuhören. Üblicherweise ist man weiß gekleidet, isst an diesem Tag nur Vegetarisches und meist wird Kheer, ein süßer Reisbrei, gereicht.

Der Geburtstag Buddhas wird in Indien vor allem in Sikkim, Ladakh, Arunachal Pradesh, der Stadt Bodhgaya im Bundesstaat Bihar (wo Buddha zur Erleuchtung gelangte) und in Maharashtra (wo 6 Prozent der Gesamtbevölkerung Buddhisten sind) gefeiert.

Seiten des Lebens: www.bhajan-noam.com

****

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 206 X ANGESCHAUT

Tags: Bhajan_Noam, Buddha, Erleuchtung, Geburtstag, Jayanti, Nirvana

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen