mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Kinder: Yoga mit Kindern und Jugendlichen

Informationen

Kinder:  Yoga mit Kindern und Jugendlichen

Ein Treffpunkt für alle, die sich mit Kindern und Yoga beschäftigen oder Interesse daran haben.

Webseite: http://www.yoga-vidya.de/events/kinderyoga-kongress/
Standort: Ganz Deutschland
Yogi(ni)s: 375
Neueste Aktivitäten: Mai 19

Am 06. - 08. März 2015 Motto: Mit Kindern gemeinsam Werte entdecken

Was im Leben wirklich zählt!

Gelebte menschliche Werte wie Dankbarkeit, Wahrheit, Gewaltlosigkeit, Liebe und Wertschätzung in der Familie und der Gesellschaft unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung. Wie können wir im Kinderyoga oder Eltern- Kind-Yoga unser Verhalten den Mitmenschen, der Umwelt und uns selbst gegenüber (Yamas und Niyamas) auf achtsame Weise gemeinsam entdecken.

Wie wundervoll Yoga für Kinder und Jugendliche sein kann! Yoga als Quelle zur Förderung der Konzentration, der Selbstwahrnehmung und Entspannung, der Haltungs- und Willensstärkung, des Durchhaltevermögens und Ausdrucks der eigenen Gefühle. Mit Spiel, Spaß und Vertrauen zu mehr Kraft und Energie, die ihnen letztendlich auch bei der Bewältigung ihres (Schul-) Alltags helfen.

Wir laden dich ganz herzlich zum 10-jährigen Jubiläum „10 Jahre Kinderyoga Kongress bei Yoga Vidya“ nach Bad Meinberg ins Haus Yoga Vidya ein! Verbringe mit uns ein Wochenende voll kindlicher Freude bei Vorträgen, Workshops, Yogastunden, Meditation, Mantra-Singen und einem köstlichen Vollwertbuffet. Ein buntes Programm erwartet dich.

Alle weiteren Informationen - hier klicken

Neues zum Thema Kinderyoga

Laden… Feed wird geladen

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Kinder: Yoga mit Kindern und Jugendlichen sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von Chamundi am 29. Februar 2016 um 5:36pm

Namaste Ihr Lieben,
ich freue mich hier eine Kinder-Yoga-Gruppe gefunden zu haben :-) ! Nach den Osterferien beginnt bei mir ein Kinder-Yoga-Kurs für 10-12 jährige! Könntet Ihr mir ein gutes Buch für diese Altersgruppe empfehlen?

Liebe Grüße
Chamundi

Kommentar von Ruth Elisabeth am 28. Januar 2014 um 6:51pm

Kinderyoga zu interrichten ist reine Lebensfreude. Mit kleinen Menschen ab Krabbelalter bis in das das 2. Jahrsiebt hinein. Yogaunterrichtung in allen Altersgruppen bereitet Freude & verbindet in Positivität mit Mantra Mudra Meditation & indischen Tanzelementen dazu.

Kommentar von Francy am 10. August 2010 um 11:11am
Wie startet man am besten die erste Kinmderyogastunde? Wie vermittelt man am besten die Asanas( Bildmaterial, nur vorzeigen??)
Kommentar von Sukadev Bretz am 17. Juli 2009 um 7:41am
http://www.kinder-yoga.cc/photo/wald_baum_yoga_fuer_jugendlich-2?context=album&albumId=3510507%3AAlbum%3A2167

Heute geht die erste Jugendlichen-Yoga Ausbildung "Jugendliche unterrichten Jugendlichen-Yoga" zu Ende. 6 Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren haben 9 Tage lang intensiv Yoga geübt, waren auch in den Morgen- und Abend-Meditation, haben gelernt, Yoga zu unterrichten und auch schon einiges an Unterrichts-Erfahrung gesammelt. Es hat ihnen sehr viel Spaß gemacht, sie haben sehr viel gelern, und wollen schon bald anfangen, Yoga zu unterrichten. So hoffen wir, dass immer mehr Jugendliche zu Yoga kommen und in unserer schnelllebigen Zeit einen Ort der Ruhe und Kraft in sich entdecken. Eine Dia-Show findest du in der neuen Kinder-Yoga Community http://www.kinder-yoga.cc
Du findest weitere Fotos wie diese finden auf Kinder-Yoga Community.

Die nächste Jugendlichen-Yoga Ausbildung dieser Art findet statt 6....
Kommentar von Juliet am 23. Juni 2009 um 1:15pm
Hallo Susanne!

Wenn Du den Ganesha-Tanz meinst, kann ich Dir weiter helfen.
Gehe auf die HP von Yoga-Vidya, dann auf Videos gehen, Kinder bei Suchen eingeben und dann Kinderyoga-Tanzaufführung anklicken.

Viel Spass, ich findes es ein sehr schönes Video, man möchte gleich mitmachen.

Sonnige Grüße Juliet
OM Shanti
Kommentar von Susanne Shubha Lakshmi Hain am 23. Juni 2009 um 1:00pm
hallo Iris,
bitte schreibe mir mal die Seite von You tube von YV auf, oder was ich eingeben muß, ich kann es nicht finden
Danke
Susanne
Kommentar von Susanne Shubha Lakshmi Hain am 23. Juni 2009 um 12:32pm
Hallo Ihr Lieben,liebe Amari
ja, so eine Kinderyogastunde als DVD würde ich auch gern kaufen.
Bitte gebt mir bescheid, wenn es soweit ist. Bei YV dauert das ja in der Regel nicht sehr lange.Auch ein Video im Netz wäre schon ein sehr guter Anfang für mich.
Ohm Shanti
Shubha Lakshmi Susanne
Kommentar von Susanne Shubha Lakshmi Hain am 23. Juni 2009 um 12:32pm
Hallo Ihr Lieben,liebe Amari
ja, so eine Kinderyogastunde als DVD würde ich auch gern kaufen.
Bitte gebt mir bescheid, wenn es soweit ist. Bei YV dauert das ja in der Regel nicht sehr lange.Auch ein Video im Netz wäre schon ein sehr guter Anfang für mich.
Ohm Shanti
Shubha Lakshmi Susanne
Kommentar von Juliet am 23. Juni 2009 um 12:28pm
Hallo Iris!
Ja, denn Kinderyoga ist anders als Erwachsenen-Yoga! Es fängt schon damit an das die Asanas nur kurz gehalten werden und nicht so weit rein gegangen wird. Manche Kinder sind zwar sehr dehnbar aber andere wiederrum sind in ihrer Motorik so eingeschränkt (PC spielen, kaum Bewegung) das es ihnen lange schwer fällt. Du als Erzieherin hast natürlich einen großen Vorteil du weißt wie man mit Kindern umgeht aber ich kann es Dir nur empfehlen den Übungsleiter zu machen. Es gibt einem wieder neue Impulse.

Ich singe mit den Kids die gleichen Mantras wie mit den Erwachsenen, Ganesha Saranam, finden sie super und das Lokah samastah mögen sie auch. Es sind meinstens kürzere Mantren, zudem Ganesha tanzen wir auch immer den Ganesha-Tanz, kannst Du dir unter You Tube von Yoga-Vidya angucken.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Sonnige Grüße
Juliet
OM Shanti
Kommentar von Juliet am 23. Juni 2009 um 7:30am
Namaste!

Ich singe mit den Kids zu Anfang immer das Om Shanti, danach stellen wir uns in die Mitte gucken in eine Kerzenflamme und denken an Jemanden den es nicht so gut geht. Danach schicken wir das Licht raus in die Welt. Zu Anfang finden die Kids es noch etwas komisch aber nach dem drittenmal springen sie förmlich in den Schneidersitz um singen zu können.
Mandalas malen und Yogitee trinken finden sie auch super und einfach nur da liegen und von Ganesha spannende Geschichten hören lieben sie auch.

Asanas gibt es in jeder Stunde und danach können die Kids wunderbar Entspannen. Manche kommen auch von Anfang an und wollen sofort entspannen und sich gar nicht bewegen.

Zum Schluss wird noch gefragt wie die Woche war, was es besonders schönes gab und natürlich wieder das OM Shanti.

Für mich ist es immer wieder schön mit den kleinen Hüpfern Yoga zu machen.


Ach, die Bücher von Petra Proßwsky sind alle super, ich kann sie nur jedem empfehlen.

Sonnige Grüße
Juliet
OM Shanti
 

Yogi(ni)s (375)

 
 
 

© 2016   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen