mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Was sagen die Yoga Schriften zum Thema Sexualität? Was sagen die modernen Meisterinnen und Meister zum Thema Sexualität? Wie kannst du sowohl Sexualität als auch ein yogisches Leben leben? Und was hat es mit der sexuellen Enthaltsamkeit auf sich?

Sukadev spricht in dieser Folge über:
1. Kundalini Yoga:
Das Konzept der Sublimierung der sexuellen Energie.

2. Die 4 Purusharthas:
Das Konzept der sattwigen Bedürfnisbefriedigung. Sexualität als Teil der Liebe und eines vollständigen Lebens.

3. Das Konzept der Enthaltsamkeit - Brahmacharya.

4. Das Konzept der vier Lebensstadien.

5. Das Konzept des roten Tantra. Zusammenfassung


Dieses ist ein Vortrag aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ - wiki.yoga-vidya.de/YVS001 und ein Vortrag im Rahmen der „Bhagavad Gita Vortragsreihe“.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 118 X ANGESCHAUT

Kommentar von Jörg am 24. Januar 2019 um 10:11am

Ein wunderbarer Vortrag. Und wichtig in einer weitestgehend sexualisierten Welt. Für mich noch einmal eine wunderbare Bestätigung, Weder Häufigkeit, noch Fixierung auf Sexualität darauf sind wichtig, sondern einzig und alleine Achtsamkeit ujnd gemeinsame Weiterentwicklung. Danke, es war sehr lehrreich.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen