VC445 In der Gegenwart von Brahman verschwinden alle Wünsche - Viveka Chudamani 445. Vers

Ansichten: 58
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über die Gegenwart von Brahman.Der 445. Vers lautet: Selbst bei einem überaus sinnlichen Menschen vergehen in der Gegenwart der eigenen Mutter alle begehrlichen Gedanken. Ebenso verliert der Weise alle Begierden/ weltliche Neigungen, wenn er die absolute Wonne (purnananda) im Brahman erfahren/erkannt hat.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –