Swara Yoga - Lebensenergie steigern

Ansichten: 136
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Swara Yoga ist der Yoga der Energieflüsse. Durch Swara Yoga kannst du deine Lebensenergie steigern - vor allem aber kannst du die verschiedenen Lebensenergien gut nutzen. Im Swara Yoga geht es besonders um die Harmonisierung der Sonnenenergie und der Mondenergie. Die Kenntnis von Ida und Pingala ist dabei wichtig, ebenso die Kenntnis der Bedeutung von linkem Nasenloch und rechtem Nasenloch. Sukadev beschreibt in diesem Vortrag, welche Bedeutung die zirkane Nasenatmung hat, also die temporäre Dominanz des linken und rechten Nasenlochs, die alle 2-3 Stunden wechselt. Von besonderer Bedeutung sind die Techniken, die Sukadev anleitet, um die Sonnenergie bzw. die Mondenergie in dir zu aktivieren, indem du das betreffende Nasenloch öffnest. Dieser Vortrag ist Teil von zwei anderen Vorträgen: (1) Nadis und Chakras, (2) Nadis - beide Videos am gleichen Tag veröffentlicht wie dieses Video. Da aber Swara Yoga so wichtig ist und es wenig darüber gibt, haben wir uns entschieden dieses Video auch herauszugeben. Dieser Vortrag über Swara Yoga, auch geschrieben Svara Yoga beziehungsweise Svarayoga, ist ein Ausschnitt aus dem fünften Kursvideo des 5-wöchigen Yoga Vidya Video Atemkurses für Anfänger. Das Thema Svara Yoga ist auch ist Teil von Hatha Yoga. Diese Wissenschaft der Swaras, der Energieflüsse, ist auch Teil von Kundalini Yoga. Atemübungen und Yoga Körperübungen als Techniken zur Harmonisierung der Swaras kannst du lernen in Yoga und Meditation Einführungsseminaren oder auch in Yoga Ferienwochen bei Yoga Vidya sowie in Yoga Kursen in Yogazentren.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –