Sanskrit Wörter aus dem Kundalini Yoga: Nadis und Chakras Aussprache Übung – YVS164

Ansichten: 122
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Sukadev erläutert, wie die Namen der verschiedenen Nadis und Chakras auf Sanskrit ausgesprochen werden wiki.yoga-vidya.de/Sanskrit_Aussprache_Nadis_und_Chakras. Hier findest du also Sprechübungen für die folgenden Wörter: Kuṇḍalinī-Yoga (der) kuṇḍalinī (die) nāḍī (die) iḍā (die) piṅgalā (die) suṣumnā/suṣumṇā (die), cakra (das) sahasrāra-cakra ājñā-cakra viśuddha/viśuddhi-cakra anāhata-cakra maṇipūra-cakra svādhiṣṭhāna-cakra mūlādhāra-cakra Dieser Vortrag gehört zu der Themenreihe "Mantra, Bhakti Yoga und Sanskrit" und gehört zum Teil der Sanskritvorträge innerhalb der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ - wiki.yoga-vidya.de/YVS001 und ein Begleitvortrag der 2-jährigen Yogalehrerausbildung. Ergänzend findest du auch einen Sanskrit-Kurs: Sanskrit-Lernen leicht gemacht und das 1. Kurslexikon, und weiterführende Informationen zum Sanskrit Alphabet, oder auch Seminare in denen du Sanskrit lernen kannst.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –