Rückenyoga Stunde 95 Minuten - für Yoga Übende mit Vorkenntnissen

Ansichten: 1981
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Hast du Rückenprobleme? Willst du deinen Rücken entspannen und stärken? Hast du Yoga Vorkenntnisse? Wenn du diese drei Fragen mit "ja" beantwortest, ist diese Yoga Stunde ideal für dich. In dieser 95-minütigen Yogastunde kannst du die von Sukadev entwickelte Yoga Vidya Rückenyogastunde mitmachen. Hier findest du alle Bestandteile der Yoga Vidya Grundreihe, angepasst an die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Rückenbeschwerden.Du übst: Anfangsentspannung mit Kissen unter den Knien, Krokodilsübungen (Makarasana), Atemübungen auf dem Stuhl: Kapalabhati und Wechselatmung, isometrische Übungen zur Stärkung der Halsmuskulatur, Dehnübungen zur Entspannung von Nacken und Schultern, rückengemäßer Sonnengruß (Surya Namaskar), diagonales Navasana zur Stärkung der schrägen Bauchmuskeln, Hund (Svanasana) als Ersatz des Kopfstands (Shirshasana), Garbhasana (Stellung des Kindes) unterstützter Schulterstand (Sarvangasana), modifizierter Pflug (Halasana), Fisch (Matsyasana) mit Hinterkopf auf dem Boden, modifizierte Vorwärtsbeuge (Paschimtthasanasa), schiefe Ebene (Purvotthasana) mit Kopf oben, seitliche schiefe Ebene zur Stärkung der seitlichen Rückenmuskukatur und der Muskeln um das Kreuzbein herum, Kobra mit gefalteten Händen (Bhujangasana), diagonales Boot (Shalabhasana), Halbmond zur Dehnung und Entspannung der Psoas Muskeln (Anjaneyasana), Drehsitz mit geradem Bein (Ardha Matsyendrasana), Baum (Vrikshasana), Dreieck (Trikonasana). Klassische Yoga Vidya Tiefenentspannung (Shavasana) mit den Schritten Anspannen-Loslassen, Autosuggestion, Visualisierung, Stille. OM und Mantra. Vorgeführt von Gopala, Yogalehrer, Ayurveda Therapeut und Yoga Therapeut bei Yoga Vidya Bad Meinberg. yoga-vidya.de . Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Diese Reihe findest du auch als Internetseite unter www.yoga-vidya.de/de/asana/ruecken.html









Du kannst das Video auch hier mit diesem Videoplayer anhören, ansehen und damit üben:

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Ja genau, liebe Nataraja, du sprichst mir aus der Seele, die Musik ist zu laut, es ist so schade, kaum zum Aushalten! Dabei ist es eine so wertvolle Stunde - und dann im Garten, da stellt man sich doch himmlische Ruhe vor... oder wünscht sie sich zumindest.

    Om Namah Shivaya.

  • Oh wie ich alle yogastunden von sukadev liebe - auch dieses hier wunderbarer fokus auf rücken schulter und nackenbereich -- allerdings ist bei diesen video die musik zu laut ich empfinde es als richtig störend - wenn der sprecher beim reden die musik versuchen muß sie zu übertönen ist sie zu laut - sie ist wunderschön allerdings zu laut.....☼

Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –