Poetische Schreibmeditation mit Rami Julia

Ansichten: 66
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos

Kann Schreiben eine Art des Betens sein!? Wie könnte denn Schreiben NICHT meditativ sein!? Die Stille Schreibmeditation ist eine organische Verbindung von Schreiben, Meditation und Gebet.

Schreiben heißt: nach innen schauen und zuhören. Sich drauf einlassen. Beim Meditieren passiert dasselbe. Schreiben und meditieren sind in ihrer Wirkung so ähnlich, dass sie zusammen praktiziert eine stille Kraft entfalten. Begebe dich in die Welt der Stille und Achtsamkeit und lasse dich auf diese gemeinsame Schreibmediation ein.

Unsere Online Seminare: yoga-vidya.de/yogalive
Unser Online Shop: shop.yoga-vidya.de
Das Live Programm: yoga-vidya.de/online-yoga-kurse/yoga-vidya-live/
Abonniere unseren YouTube Kanal: youtube.com/yogavidyalive
Mehr Informationen: www.yoga-vidya.de
Das umfassende Yogawiki.

 

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –