Die Reihenfolge der Asanas - YVS081

Ansichten: 214
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Erfahre von Sukadev, warum gerade die Reihenfolge innerhalb der Asanas eine wichtige Rolle bei den Asanas innerhalb der Yoga Vidya Grundreihe spielt. Empfohlen werden die Asanas in der nachfolgenden Reihenfolge: 1. Umkehrstellungen 2. Vorwärtsbeugende Stellungen 3. Rückwärtsbeugende Stellungen 4. Drehende Stellungen 5. Gleichgewichtsstellungen 6. Stehende Stellungen Auf die genauen Hintergründe, warum diese Reihenfolge auch körperlich, energetisch, geistig und auch spirituell positiv in ihren Wirkungen ist, darauf geht Sukadev weiter in diesem Videovortrag ein. Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe „Asana“, die wiederum Teil der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ ist - wiki.yoga-vidya.de/YVS001.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –