651 Brahmarpanam Tischsegen 1x normal

Ansichten: 179
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
brahmārpaṇaṃ brahma havir brahmāgnau brahmaṇāhutam / brahmaiva tena gantavyam brahma-karma-samādhinā // (Bhagavadgītā 4.24). so lautet der Text des Tischgebets, welcher gern bei Yoga Vidya vor den Mahlzeiten gemeinsam rezitiert wird. Es ist die Brahmarpanam Shloka, die in der Yoga Vedanta Tradition, also auch bei Yoga Vidya, rezitiert wird. Das Brahmarpanam drückt aus, dass hinter allem Brahman ist: Das Essen, der Koch, der Essende, die Verdauung – hinter allem ist Brahman, das Absolute, zu finden und zu erfahren. Du findest den Text und Erläuterungen auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/bhagavad-gita-shlokas. Diese zweite Strophe der Tischsegen- / Tischgebets- Shlokas aus der Bhagavad Gita ist zu finden auf Nummer 651 im Yoga Vidya Kirtanheft. Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf yoga-vidya.de/de/service/blog/category/podcast/mantra/ und Mantra Videos.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –