18A Vedanta Meditationskurs - Panchikarana, Quintuplikation

Ansichten: 107
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Quintuplikation, Panchikarana, ist eine der Vedanta Analysen, um sich von Identifikation und Verhaftung zu lösen. - Präsentiert von Yoga Vidya.Quintuplikation ist eine Weise, alles in fünf Prinzipien einzuteilen. Sukadev spricht über die 3 Gunas und über die Panchabhutas, die 5 Elemente. Er zeigt, wie die Analyse der Welterfahrung in 5 Kategorien dir helfen kann, dich auf die Höchste Wahrheit zu besinnen.Im zweiten Teil dieser 18. Lektion, des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses besteht aus der Panchikarana Meditation.Sukadev leitet dich dazu an, neutraler Beobachter von allem Wahrnehmbaren zu werden, die 5 Aspekte des Wahrnehmbaren zu unterscheiden. So gelingt es dir, dich von allem zu lösen, dich zu erfahren als reines Bewusstsein, als Satchidananda.Zum Schluss gibt er dir Anregung für Vedanta Praxis im Alltag: Klassifiziere deine Erfahrungen spielerisch mit einem der verschiedenen Einteilungssysteme, z.B. Vata-Pitta-Kapha, Tattwa-Rajas-Sattwa, Erde-Wasser-Feuer-Luft-Äther. Sei dir bewusst: Es geht um die Nichtidentifikation, über spielerisch-humorvolles Vorgehen.Dieses Video " Bhagatyaga Lakshana und Ayam Atma Brahma" ist die 18. Lektion des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses in 20 Lektionen.Weitere Informationen über Jnana Yoga und Vedanta:- Panchikarana- Quintupilikation- 3 Gunas- Panchikarana Meditation- Vedanta- Jnana Yoga- Meditation- Yogalehrer Ausbildung- Seminare zu Vedanta- Zur 18. Lektion Vedanta Kurs gehört auch das Praxis-Video "18B Panchikarana Meditation - Vedanta Meditationsanleitung"Autor/Sprecher: Sukadev BretzKamera/Schnitt: Nanda.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –