mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. ( Autor unbekannt )

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 156 X ANGESCHAUT

Jutta Hebbedanz Kommentar von Jutta Hebbedanz am 27. Mai 2015 um 8:05am
Wird oft den Anonymen Alkoholikern zugeschrieben, es wird in ihren Sitzungen gesagt. - Ich bin kein Anonymer Alkoholiker, ich bin ein bekennender Abstinenzler.
Kommentar von sabine am 27. Mai 2015 um 11:16am
Kommentar von Hannelore/Wuschel am 27. Mai 2015 um 12:38pm

Danke für diese Erinnerung!
Om Shanti

Kommentar von Nilakantha am 27. Mai 2015 um 5:35pm

Ich bin ebenfalls Abstinenzler und mag kein Alkohol, dieser Spruch lässt sich aber auch auf andere Lebenslagen beziehen.

Kommentar von ivrith am 28. Mai 2015 um 6:31pm

Ich kenne den Spruch in Zusammenhang von Franz von Assisi. Laut Wikipedia stammt er aber anscheinend vom US-amerikanischen Theologen Reinhold Niebuhr.

Egal wer auf diesen weisen Gedanken kam, ich finde sie persönlich sehr wertvoll

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen