mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Was kann das bedeuten: Schmerz beim Richten der Pupillen auf das dritte Auge (bei geschlossenen Augen)

Hallo liebe Yogi(ni)s,
neulich las ich bei Gurmukh den Hinweis, mit geschlossenen Augen die Pupillen nach oben zur Mitte, und damit auf das Dritte Auge hin auszurichten, sei eine sehr wirkungsvolle Meditationsform. Mir bereitet das keinerlei Schwierigkeiten, aber eine Freundin sagte mir, das würde ihr Schmerzen bereiten. Genauso bekommt sie schon Kopfschmerzen wenn sie sich nur auf die Stirnregion konzentriert. Was kann das bedeuten?
Danke,
und Om Shanti.
Thomas

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 154 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen