mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo und herzlich willkommen zu einem Vortrag aus der Reihe „Fragen zum Schulterstand“. Mir wurde die Frage gestellt, warum man bei der Periode, der Tage, der Mensis, keinen Schulterstand machen sollte.

Das frage ich mich auch. Ich sehe keine Notwendigkeit, auf den Schulterstand zu verzichten, während der Periode üben. Ich kenne Frauen, viele Frauen, die täglich Yoga üben und während ihrer Periode Yoga Übungen üben und auch den Schulterstand üben. Es gibt keinen wirklichen Grund, bei der Periode keinen Schulterstand zu machen.
Man kann sagen, dass Frauen während ihrer Mensis, ihrer Tage, ihrer Periode selbst in sich hineinspüren können und herausfinden können, was ihnen am besten tut. Es gibt Frauen, die ein oder zwei Tage während der Periode auf die Asanas gänzlich verzichten.
Es gibt andere, die sagen, dass ihnen die Asanas besonders gut tun.
Es gibt wenige Frauen, die auf die Umkehrstellungen während der Periode verzichten.
Viele Frauen sagen, dass die ganzen Asanas ihnen gut tun.
Es gibt die Theorie, dass die Periode eine Manifestation von Apana Vayu ist. Apana Vayu ist die Energie, die nach unten hinausströmt. Die Hatha Yoga Schriften sagen, dass Apana Vayu neben vielen anderen Funktionen die Aufgabe hat, bei der Periode eine gute Reinigung zu bewirken. Dann ist die Vorstellung, wenn man in einer Umkehrstellung ist, dann würde Apana Vayu letztlich gestört werden. Aber das stimmt nicht. Während der Umkehrhaltung harmonisieren sich Apana und Prana. Und wenn in der Umkehrstellung ein Teil von Apana Vayu umgewandelt wird in subtile Energie, dann ist es dennoch danach so, dass die Blutung sehr harmonisch fließen kann.

Es gibt auch die Theorie, dass wenn man in einer Umkehrhaltung wäre, das Blut in die falsche Richtung fließen würde. Aber das ist ein vollkommen falsches Verständnis des Organismus. Der Mensch ist ein Organismus. Der Mensch ist keine Maschine. Wenn der Mensch auf den Kopf gestellt wird, heißt das noch lange nicht, dass alles Blut in ihn hineinfließt oder das Blut zurück in den Bauch fließt.

Wenn du eine Frau bist und Yoga übst, dann spüre in deinen Körper hinein und wie du dich wohlfühlst. Vielleicht spürst du, dass Schulterstand und Kopfstand gut für dich sind. Vielleicht magst du feststellen, dass du ein oder zwei Tage auf Asanas verzichten willst.
Vielleicht stellst du fest, dass Kopfstand und Schulterstand nicht gut für dich sind.

Vielleicht magst du das auch in die Kommentare schreiben. Bist du eine Frau und übst du Yoga? Wie machst du es während deiner Periode? Hast du in dich hinein gespürt und machst du auch während deiner Tage deine Yoga Übungen oder gibt es bestimmte Übungen, die du nicht machst?
Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann klicke doch auf Daumen hoch oder fünf Sterne und teile ihn in deinem bevorzugten Netzwerk.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 283 X ANGESCHAUT

Tags: Periode, Schulterstand, Sukadev, Warum

Kommentar von Andrea Bhavani am 27. Mai 2020 um 10:42am

Hari Om,
Danke für diese Ansichten. Ich glaube auch, dass jede Frau das individuell entscheiden sollte. Ich mache an den 1 bis 2 starken Tagen, an denen ich auch Bauchkrämpfe habe, nur sanfte Übungen - meist Yin Yoga. Das entspannt und beruhigt. Aber sobald der Fluss leichter ist und die Krämpfe abgeklungen sind geht es wieder hoch in die Lüfte...
Om Shanti
Andrea Bhavani

Kommentar von Christa am 1. Juni 2020 um 12:35pm

Vielen Dank für diesem Beitrag. Aussagen wie "Frauen sollen nicht.." "Frauen dürfen nicht..", gerne begründet mit den nicht wegzudiskutierenden biologischen Unterschieden werden so häufig im Sinne selbstverständlicher Alltagsmisogynie kolportiert und ausgenutzt, dass es fast schmerzhaft ist, immer wieder darauf zu stoßen. Ich habe Tage gebraucht, bis ich den Blogbeitrag anklicken wollte.Um so schöner, wenn dann eine solche sachliche und unaufgeregte Richtigstellung folgt.
Om shanti, Danke.
Gayatri

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen