mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hari Om

Ihr Lieben,

wir möchten euch noch einmal ganz herzlich am Sonntag, 26.07. zum Vortrag "Happiness now and forever" (16.00-18.30 Uhr) und zum Satsang (19.15-21.00 Uhr) mit Swami Suddhananda einladen. Swami Suddhananda ist ein herausragender Jnani (ein Meister des Yoga des Wissens, Jnana Yoga), der lange Jahre bei Swami Chinmayananda (einem der bekanntesten Schüler Swami Sivanandas) und Swami Dayananda (der wohl momentan einflussreichste Lehrer des traditionellen Vedantas in Indien und den USA) gelernt hat. Eine Spezialität Swami Chinmayanandas war die Veranstaltung von sogenannten "Jnana Yajnas", die Verbreitung der Vision der Upanishaden in Form von einzelnen Vorträgen oder kurzen Vortragsreihen, um so dieses Wissen möglichst vielen Menschen zur Verfügung zu stellen. Zur Weiterführung dieser Tradition gründete Swamiji 1983 den "Samvit Sagar Trust" (Samvit Sagar - Ozean des Wissens), zu dem heute 4 Ashrams in Indien und einige angeschlossene Zentren in verschiedenen Teilen der Welt gehören und 1995 den "Akshara Educational Trust", der momentan 5 Schulen in Indien betreibt (komplett auf Spendenbasis).

Swami Suddhananda hat eine unvergleichliche Art, höhere Einsicht aus grundlegenden, einfachen Sachverhalten abzuleiten, so dass sich Deine Erkenntnis aufgrund selbst gemachter Aha-Erlebnisse erweitert. Dabei strahlt Swamiji eine Leichtigkeit und Vergnügtheit aus, die anschaulich macht, dass innerer Frieden offensichtlich erreichbar ist. Er ist ein engagierter Lehrer, Autor von über 30 Büchern und war Gastsprecher auf der „United Nations Friedenskonferenz“ im Jahre 2000 in New York. Er macht auch weltweite Reisen nach Neuseeland, Australien, Hongkong, Singapur, USA, Kanada, England, Belgien, Frankreich, Italien und Deutschland um sein Wissen dort weiterzugeben. Dabei helfen Swamijis humorvolle und klare Vorträge den Menschen, die Bedeutung des alten vedantischen Wissens für ihr modernes Leben zu erkennen und einfache Vedanta-Methoden im Alltag anzuwenden.

Im Frankfurter Yoga Vidya Zentrum spricht er über ein Thema, dem sich wohl niemand entziehen kann - Glück. Jeder Mensch sucht dauerhaftes und unvergängliches Glück, aber nur sehr wenige scheinen es zu finden... Swamiji geht in seinem Vortrag auf Fragen ein wie: Ist dieses vergängliche Glück, was ich erlebe wirklich alles, was erreichbar ist? Was ist Glück überhaupt und was Unglück? Warum scheine ich immer für mein Glück auf später vertröstet zu werden? Wie kann ich hier und jetzt dauerhaft glücklich sein?

Weitere Informationen über den Vortrag und die Möglichkeit zur Anmeldung findest Du hier:

http://www.yoga-vidya.de/center/frankfurt/events.html

Informationen über Swami Suddhananda und seine Arbeit kannst Du hier finden:

http://www.selfknowledge.in/

Wir hoffen, wir sehen uns am Sonntag...

Alles Liebe
Deine Frankfurter Yogis

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 243 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen