mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Das Training im Yoga ist in acht Angas, Glieder oder Stufen, unterteilt, nämlich Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana und Samadhi. Die ersten beiden Teile des Yoga sind Yama und Niyama. Asana ist das dritte Anga im Ashtanga  Yoga (8 Stufen des Yoga) und Pranayama das vierte.

Wenn das Fundament eines Hauses nicht sachgerecht angelegt ist, wird der Überbau inner­halb kürzester Zeit einstürzen. Genauso, wenn du den vollen spirituellen Nutzen von Asanas haben willst, übe zuerst bzw. gleichzeitig die ersten beiden Stufen, Yama und Niyama, gut.

Genauso ist die Beherrschung der Asanas (Yogastellungen; Sitzhaltung) wichtig, um erfolgreich die höheren Stufen der Yogapraxis fortsetzen. Wenn du in der Asana fest bist, erfährst du den vollen Nutzen von Pranayama.

Aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
Für Menschen von Heute


Auszüge aus Werken von Swami Sivananda
Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten

Einige Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 12 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Swami Sivananda, Yoga, Yoga Asanas, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen