mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Swami Sivananda: Weise unterscheiden sich in ihrem Verhalten

Die Erkenntnis ist in allen Weisen dieselbe, aber ihr Verhalten ist unterschiedlich. Shri Vasishta war ein Karma Kandi; er führte Havans, Feuerrituale, und Opfer aus. Raja Janaka war ein Bhogi; er herrschte über sein Reich; er genoss königliche Freuden. Shri Dattatreya war ein Wanderer; er war ein Avadhuta, ein nackter Fakir. Kakabhusundhi war ein Yogi. Manche heiraten sogar.

Weise wie Dattatreya und Jadabharata ziehen glücklich umher. Sie besitzen weder Haus noch Kleider. Alle Dualitäten sind ausgelöscht. Sie arbeiten nicht für das Wohlergehen der Welt wie Raja Janaka oder Shri Shankara. Aber ihre bloße Gegenwart erhebt die Menschen.

Der andere Typ des Weisen ist der wohltätige Weise - wie Raja Janaka und Shri Shankara - der für die Solidarität der Welt wirkt. Er fühlt mit allen. Er schreibt Bücher, unterrichtet und baut Klöster und Ashrams. Du fragst vielleicht: „Welche der beiden Arten ist besser?“ Die Antwort ist: „Beide sind gleich gut.“



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
Für Menschen von Heute


Auszüge aus Werken von Swami Sivananda
Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 17 X ANGESCHAUT

Tags: Heilige, Heiligen, Heiliger, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Leben, Swami Sivananda, Verhalten, Weise, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen