mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Swami Sivananda: Stellungen zur Übung des Körpers

Unter den Körperstellungen gibt es einige Asanas, die man im Stehen übt. Das sind Tadasana (Bergstellung,) Trikonasana (Dreieck), Garudasana (Adler), usw.

Andere Asanas übt man im Sitzen. Das sind Paschimottasana (Vorwärtsbeuge), Janusirshasana („Kopf-zu-Knie-Stellung), Padmasana (Lotos), Lolasana (Pendelstellung; aus der Hocke auf die gestreckten Arme stützen), usw.

Einige Asanas übt man im Liegen. Das sind zum Beispiel Uttanapadasana (auf dem Rücken liegend die Beine heben) oder Pavanamuktasana (Gelenksübungen). Schwache oder zarte Menschen können Asanas im Liegen machen.

Manche Asanas wie Shirshasana (Kopfstand), Vrischikasana (Skorpion), Sarvangasana (Schulterstand), Viparitakarani Mudra (Schulterstand mit Energielenkung und -Konzentration), usw. werden mit dem Kopf nach unten und den Beinen nach oben ausgeführt.

Aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
Für Menschen von Heute


Auszüge aus Werken von Swami Sivananda
Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten

Einige Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 16 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Körper, Stellungen, Swami Sivananda, Yoga, spiritueller Weg, Übung

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen