mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Friede ist etwas Göttliches. Er ist die Eigenschaft der Seele. Er kann sich nicht bei hab­süchtigen Menschen aufhalten. Er erfüllt das reine Herz. Er flieht den Wunschgetriebenen. Er verlässt den Selbstsüchtigen. Er ist der Schmuck des Paramahamsa, des Verwirklichten.

Friede ist ein Zustand der Stille. Er ist das Freisein von Störung, Angst, Erregung, Auf­ruhr und Gewalttätigkeit. Er ist Harmonie, Stille, Ruhe, Gemütsruhe und Erholung. Im Speziellen ist damit das Fehlen oder Aufhören von Krieg gemeint.

Friede ist der glückliche natürliche Zustand des Menschen. Er ist sein Geburtsrecht. Krieg ist seine Schmach.

Jeder Mensch wünscht Frieden und schreit nach Frieden; aber Friede kommt nicht leicht. Selbst wenn er kommt, währt er nicht lange.



Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
für den spirituellen Weg


Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten
Auszüge aus Werken von Swami Sivananda

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 50 X ANGESCHAUT

Tags: Friede, Frieden, Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Swami Sivananda, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen