mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Swami Sivananda: Die Reise der Seele nach dem Tod

Wenn ein Mensch stirbt, nimmt er den Astralkörper (Linga Sharira, Sukshma Sharira) mit. Der Astralkörper besteht aus den fünf Jñana Indriyas (den Sinnesorganen), den fünf Karma Indriyas (Handlungsorganen), den fünf Pranas (Lebensenergien), dem Geist/Gemüt (Manas), Buddhi (Intellekt), Chitta (Unterbewusstsein), Ahankara (Ich-Identifikation) und dem veränderlichen Karmashraya (angesammeltes Karma, gesetzte Ursachen), das die Bildung des nächsten Lebens bestimmt.

Die Seele sammelt alle Sinne und zieht sie zurück. Die physischen Sinne werden schwä­cher und schwächer, wie die Flamme in einer Lampe immer schwächer wird, wenn der Brennstoff langsam ausgeht. Der subtile Körper, Sukshma Sharira, verlässt den physischen Körper wie ein Nebel.

Die Seele verlässt in Begleitung des Hauptlebensstromes, Mukhya Prana, den Sinnes­organen und dem Geist/Gemüt den bisherigen Körper, nimmt Avidya (Unwissenheit über die höchste Wirklichkeit) mit sich, ebenso gute und schlechte Werke und die Eindrücke, die aus früheren Existenzen geblieben sind. Nach einiger Zeit in einem feinstofflichen Körper und erhält sie einen neuen physischen Körper. Wenn sie von einem Körper zum anderen übergeht, wird sie umhüllt von der feinstoff‍lichen Essenz der Elemente, die die Samen für den neuen Körper sind.

Die Seele hat eine Vision des Körpers, den sie bekommen wird. So wie ein Käfer oder eine Raupe einen neuen Halm ergreift, bevor sie den bisherigen ganz verlässt, sieht die Seele den zukünftigen Körper und stellt ihn sich vor, bevor sie den gegenwärtigen Körper verlässt.

Dies ist eine Textpassage aus dem Buch:

Swami Sivanandas
Inspiration und Weisheit
Für Menschen von Heute


Auszüge aus Werken von Swami Sivananda
Essays und praktische Anleitungen
für spirituelle Aspiranten

Bücher von Swami Sivananda findest du online unter:
yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 246 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration und Weisheit, Inspiration und Weisheit für den spirituellen Weg, Reise, Samadhi, Seele, Swami Sivananda, Tod, spiritueller Weg

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen