mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Das ist eine der Botschaften, die Rama in der Ramayana verkündet. Rama, Avatar Gottes, der aber nicht wusste das er Avatar Gottes ist.

Er hat in all seinen Beziehungen versucht diese ideal zu sehen. Er hat in seinem Vater das Göttliche gesehen. In seiner Mutter das Göttliche gesehen, in seiner Frau Sita, die er über alle Maßen geliebt hat die Göttliche Mutter.

Daher heißt es Sita ist die Inkarnation von Lakshmi, Sita die Inkarnation von Vishnu.

Und egal ob wir jetzt davon ausgehen das wirklich Gott sich in menschliche Körper inkarnieren kann, wenn man in dem Andern die Verkörperung des Göttlichen sieht wird diese andere Person für dich die Verkörperung des Göttlichen.

Ja und Gott kann sich auch manchmal auf schräge Weise manifestieren. Menschen sind nicht immer vernünftig. Sie sind nicht immer freundlich. Sie bleiben nicht immer bei dem was sie mal gesagt und gemeint haben. Und sie sagen auch nicht immer das was sie meinen.

Trotzdem spiritualisiere deine Beziehungen. Sieh in dem Andern Manifestationen Gottes. Und auf diese Weise kannst du Gott immer tiefer erfahren.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 20 X ANGESCHAUT

Tags: Beziehung, Spiritualisiere, Sukadev

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen