mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Samadhi Pada ist die Bezeichnung des ersten Kapitels des Yoga Sutra von Patanjali

Samadhi heißt Überbewusstsein, Pada heißt Kapitel. Pada heißt wörtlich Fuß. Da Tiere vier Füße haben, vier Beine, wird auch ein Kapitel eines Werkes als Pada bezeichnet, das vier Kapitel hat. Also, es gibt ja verschiedene Ausdrücke für Kapitel und eines davon ist Pada. Pada wird insbesondere dann gebraucht, wenn ein Werk vier Kapitel hat, vier Viertel, deshalb Pada. Samadhi Pada, das Kapitel, das Viertel, das das Thema hat „Samadhi“. Samadhi Pada, also das erste der vier Kapitel. Auch gilt noch, bei einem Werk, das aus Padas besteht, ist es so aufgebaut, dass jedes Pada auch für sich bestehen kann.

Du kannst tatsächlich das Yoga Sutra mit dem zweiten Kapitel beginnen. Du könntest das Yoga Sutra auch mit dem dritten Kapitel beginnen oder mit dem vierten. Das sind eben vier Viertel. Das ist anders als andere Werke, wo eins auf das andere aufbaut. Z.B. die Bhagavad Gita, da bedingt das zweite Kapitel das erste, und das dritte bedingt das zweite usw. Im Yoga Sutra kann jedes Kapitel auch für sich allein stehen. Und Samadhi Pada ist das erste Kapitel. Es heißt zwar Samadhi Pada, meistens wird aber Samadhi Pada als erstes Kapitel übersetzt, „Theorie des Geistes“. Zweites Kapitel ist dann Sadhana Pada, die spirituelle Praxis. Drittes Kapitel ist Vibhuti Pada, die besonderen geistigen Kräfte, und Übungen, um deine geistigen Kräfte zu entfalten. Und viertes Kapitel, Kaivalya Pada, die Befreiung. Erstes Kapitel, Samadhi Pada, behandelt zunächst einmal, was ist überhaupt Yoga? Dann, wie bekommst du deinen Geist zur Ruhe? Was sind die verschiedenen Gedankenwellen? Wie kommst du zu Samadhi? Welche Samadhi-Arten gibt es? Welche Faktoren helfen dir, schneller zu Samadhi zu kommen? Welche Hindernisse gibt es aus dem Weg? Und wie kannst du diese Hindernisse überwinden? Und es schließt das erste Kapitel nochmals mit der Darlegung von Samadhi. Auch das dritte und vierte Kapitel beschreibt Samadhi weiter. Aber das erste Kapitel heißt insbesondere Samadhi Pada, das Kapitel über Samadhi.

- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als Video
- Die Vorträge des Sanskrit Lexikons als mp3 Audio, auch zum Downloaden
- Das vollständige Sanskrit Lexikon auf wiki.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 82 X ANGESCHAUT

Tags: Patanjali, Samadhi Pada, Yoga Sutra, Yoga Vidya Sanskrit-Lexikon, Yoga Vidya Sanskrit-Wörterbuch

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen