mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Rückführungen in andere Lebensrollen – Reinkarnation

„Vergangene Leben sind eine Lüge. Es gibt keine vergangenen Leben. Es gibt keine ‚Vergangenheit’. Es gibt keine ‚Zukunft’. Die Zeit läuft simultan. Es gibt nur das Jetzt. Und das Jetzt. Und das Jetzt.[…]Deshalb werden wir die Zeit so behandeln, als ob sie real wäre, als ob deine Erfahrung im siebzehnten Jahrhundert läge, und nicht versuchen, uns mit der Wahrheit zu befassen. Die Wahrheit ist, dass ein anderer Teil Deiner selbst in diesem Augenblick einen Körper im siebzehnten Jahrhundert manifestiert und dass du nur deshalb glaubst, dass du du bist, weil du gelernt und gewählt hast, dich mit dem Teil deines Seins zu identifizieren, der sich als die Person manifestiert, die diesen Text liest.“ –Rhea Powers, Reinkarnation oder die Illusion der persönlichen Identität

Mit Hilfe einer Rückführung können wir aus anderen Lebensrollen lernen und die Zusammenhänge im Jetzt besser verstehen. Zudem haben wir die Chance, Muster zu erkennen und aufzulösen. Dadurch eröffnen sich uns vollkommen neue Türen und Wege.

Und da setzt meine Hilfe an, indem ich Ihnen einen guten Einstieg in die Rückführung verschaffe. Ich führe Sie ohne hypnotische, fremdbestimmte Verfahren in eine andere Lebensrolle. Das bedeutet, Sie behalten die volle Kontrolle. Tiefensuggestion oder andere Praktiken, die Ihre objektive und gleichfalls auch subjektive Wahrnehmung trüben könnten, werden von mir nicht durchgeführt. Sie sind und bleiben der Lenker Ihrer Rückführung. Ich geleite Sie lediglich von einem wichtigen Punkt zum Nächsten.

Ich leite die Entspannung ein und führe sie in den Alpha-Zustand (ein Zustand kurz vor der Tiefschlafphase) und von dort gehen wir direkt zusammen in ein zuvor gelebtes und für sie wichtiges Leben.

Sie sind zu keiner Zeit willenlos und können die Rückführung jederzeit eigenständig beenden, wenn Sie es wünschen. Auch werden Sie sich am Ende der Rückführung an alle Einzelheiten erinnern können. Dabei fühlen Sie sich absolut wohl und entspannt.

Jede Rückführung zeichne ich auf und brenne sie Ihnen abschließend auf eine CD. Hierdurch können Sie später noch einmal alles für sich selbst nachvollziehen. Diese CD ist natürlich im Preis inbegriffen und die Aufnahme wird nach 4 Wochen von mir gelöscht.

Zusätzlich unterwerfe ich mich einer freiwilligen Schweigepflicht, die Sie sich auch gern von mir unterschreiben lassen können. Die Schweigepflicht dient Ihrem Schutz und Ihrer Privatsphäre. So ist schriftlich festgehalten, was wir im Herzen voneinander tragen und wissen.

Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss am Ende dieses Textes - vielen Dank!

Ich freue mich auf Sie!

Liebe Grüße,

Sandra Sara Devi Trebing

Sängerin, Vocalcoach,

Yogalehrerin BYV

Rückführungsbegleiterin

51519 Odenthal

Email: saradevi@sandra-trebing.de

Telefon: 02202-989800

Haftungsausschluss:

Allgemein ist zu sagen, dass eine Rückführung ohne Hypnose in andere Leben völlig risikolos zu betrachten ist. Die Seele zeigt nur das, was für den Klienten wichtig und auch ertragbar ist. Darum hier diese Auflistung, damit Sie für sich abklären können, ob eine Rückführung für Sie bedenkenlos durchführbar ist.

1. Bei einer Rückführung handelt es sich um eine Selbsterfahrung und somit weder um eine Therapie noch eine Heilbehandlung im medizinischen Sinn. Auch wenn die Vergangenheit gezeigt hat, dass Rückführungen in den meisten Fällen zur Auflösung von Blockaden oder dem allgemeinem besseren seelischen Wohlbefinden beitragen, werde ich aus Gründen der Seriösität niemals ein sogenanntes Heilversprechen abgegeben.
2. Sofern Sie an Krankheiten - gleich welcher Art - leiden, sollten Sie sich demnach unbedingt an Ihren Arzt wenden.
3. Zu Ihrem persönlichen Schutz werden keine Rückführungen durchgeführt wenn Sie unter: Schizophrenien, Epilepsie, Herzerkrankungen oder Schlaganfallfolgen leiden. Gleiches trifft bei der regelmäßigen Einnahme von Phsychopharmaka bzw. Antidepressiva etc. zu. Auch wird von mir keine Rückführung unter alkoholeinfluss durchgeführt.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Gleichfalls bezieht sich der Haftungsausschluss auch auf die praktische Anwendung bzw. Durchführung einer Rückführung in meiner Praxis oder sonstigen Lokationen, an denen sich die/der Betroffene mit einer Rückführung in ein früheres Leben einverstanden erklärt.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 468 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen